Subkulturelle Looks || Look 3


Tag drei.. Halbzeit! Nachdem ich gestern mich an einer Cutcrease probiert habe, wollte ich heute mal etwas schminken, was mein "ich bin faul aber sehe dennoch aus als hätte ich mir Mühe gegeben" Standardlook ist. Dazu ein kleiner Twist, indem ich mich am negative Space Liner probiert habe aaaand... here we go, Look Nr. 3 ist fertig :)









Verwendete Produkte:
  • Too Faced Hangover RX Primer
  • Maybeline Luminous and Smooth Foundation in 110
  • Tarte Shape Tape in Fair
  • Urban Decay Primer Potion
  • Anastasia Beverly Hills Subculture Palette
    • Dawn (Lidfalte)
    • Edge (Lidfalte)
    • New Wave (Lidfalte)
    • Fudge (bewegliches Lid)
  • L'Oreal Miss Baby Roll Mascara
  • Clinique Ginger Pop Blush
  • L'Oreal Highlighter in Rosy Glow
  • Lime Crime Velvetine in Trouble
Diese grungige Art ein AMU zu schminken mit dem wesentlich dunkleren beweglichen Lid und heller in der Lidfalte ist mittlerweile mein absoluter Go-To Look geworden. Kaum etwas schminke ich schneller und sehe danach dennoch aus wie nach einer Stunde im Bad, deshalb musste ich einen solchen Look hier integrieren! Die matschigen Gelb und Braunen Farben laden dazu ein das ganze noch etwas schmutziger aussehen zu lassen und.. ich steh drauf! Trouble dazu ist etwas fleckig geworden (war der schon immer so? Ich hab ihn schon lange nicht mehr getragen..), aber naja. Ich wollte die Bilder nicht komplett neu machen, nur weil die Lippe fleckig ist :)

Zwei Looks gibt es noch in dieser Woche zu sehen und ich hoffe, ihr freut euch schon genauso darauf wie ich :)

Eure Elli

Kommentare

  1. Sieht echt interessant aus! Gut geschminkt :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow auch ein sehr schöner Look :) mag den negative Liner total! LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Wieder sehr cool!
    Und dass dir die Farben so toll stehen *.*

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top