Geschminktes || Silver in Love


Nachdem ich dieses Jahr vorwiegend sehr schminkfaul war und gerade so das Nötigste auf mein Gesicht kam, wenn nicht sogar gar nichts außer Pflege, genieße ich es aktuell wieder sehr voll in die Farbtöpfe zu greifen. Entsprechend gibt es heute wieder einen Look. Dieses Mal Pink all over und nicht nur auf einem Auge, was ich schon lange nicht mehr so extrem getragen habe. Ohne schwarz, ohne jeglichen Braunton in der Lidfalte - nein ganz strikt bunt auf den Augen, das bin ich wirklich kaum mehr gewohnt (und doch lüstet es mir aktuell nach genau solchen Looks).









Verwendete Produkte:
All die pinken Farben habe ich mit dem silbernen Pinsel kombiniert, einer der Metal Crush Shadows aus der Metal Matte Palette, leider genau der einzige Kandidat, der komplett aus der Reihe spielt. Alle metallischen Lidschatten dieser Palette sind ein Traum, buttrig, weich, lassen sich toll verblenden und vor allem aufbauen! Tinsel hingegen ist eine kleine Glitzerexplosion, die sich nicht kontrollieren lässt. Unzählige Male musste ich den Glitter aus der Lidfalte entfernen, gegen zum Ende des Tages war der Glitter letztendlich doch überall in meinem Gesicht verteilt. Schade. Das nächste Mal werde ich ihn versuchen mit der Lit Base zu bändigen und an eine Stelle auf dem Auge zu verbannen.
Die Farbkombi gefällt mir jedoch sehr gut, silber und pink sollte ich definitiv öfter kombinieren!

Kennt ihr auch so furchtbar schminkfaule Phasen? Wie befreit ihr euch aus diesen oder gebt ihr euch dem voll hin? 

Eure Elli

Labels: , , , , , , ,