Geschminktes: Chaos in pastel colours


Natürlich gibt es immer wieder Looks, die nicht gut gelingen, ungeplante, seltsame eigene Wege gehen oder wo wir aussehen, als wären wir von der Schminkkanone getroffen worden. Es gibt aber auch Looks da passiert all das zusammen. Man darf sich vorstellen, dass ich mich nach Ewigkeiten wieder an meinen Tisch gesetzt habe, in der munteren Euphorie einen schönen Look mit meiner neuen Palette zu schminken und diesen dann für den Blog zu fotografieren, ehe es dann anschließend noch etwas unter Menschen geht (ih, Menschen). 
Elli popelt sich also die Kontaktlinsen in die (ultra trockenen) Augen und fängt an zu schminken. Beim Schminken merke ich, wie mich andauernd die Linsen stören und nehme sie insgesamt drei mal raus und wieder rein, tropfe mir noch während dem Schminken (aber vor der Mascara) Augentropfen hinein und bete und hoffe, dass sich meine Augen beruhigen. Halb blind und leicht genervt schminke ich weiter. Das Blush wähle ich passend zu meinem AMU und empfinde das Ergebnis im Spiegel als zufriedenstellend (zumindest, wie erwähnt, so halb blind) - ein Instagrambild mit der Ankündigung auf diesen Blogpost und dann wird schon die Kamera gezückt. 
Nach zwei, drei Bildern merke ich nicht nur, dass meine Skillzz sehr eingerostet sind und ich zudem noch einen besonders unfotogenen Tag habe, nein, mit meinem Gesamtbild stimmt auch was nicht. Ich sehe so farblos aus, das Blush wie nachträglich eingemalt. Einstellungen der Kamera gecheckt - alles wie immer. Licht - wie immer. Hintergrund - schwarz wie mein Humor. Sehe ich wirklich so schrecklich aus? Spiegel -nö alles gut. Ratlos und mittlerweile sehr frustriert und sehr genervt brach also meine kleine Fotosession nach wenigen Bildern (aber offensichtlich genug für einen Blogpost mit ewigem Intro) ab und schminkte mich ab, nahm die Kontaklinsen wieder heraus und ging nur mit etwas Mascara und Brille aus dem Haus. Ende der Geschichte.










Verwendete Produkte:
  • Too Faced Hangover RX Primer
  • Tarte Rainforest of the Sea Foundation in Fair Neutral
  • Urban Decay Naked Skin Concealer in Fair Neutral
  • Urban Decay Primer Potion 
  • Kat von D Pastel Goth
    • Clementine (bewegliches Lid)
    • Meow (Lidfalte)
    • Dope (Lidfalte, äußeres V)
    • Doom (äußeres V)
  • MAC Fluidline in Blacktrack
  • L'Oreal Miss Hippie Mascara
  • Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade in Blonde
  • L'Oreal Perfect Match Highlighter in Rosy Glow*
  • Urban Decay Blush in Bittersweet
  • Anastasia Beverly Hills Liquid Lipstick in Potion
Das ist der erste Look den ich auf dem Blog zeige, den ich wirklich nach bearbeitet habe. Ich fand das AMU in Kombination mit dem Lippenstift gelungen, so dass ich mich entschlossen habe es doch hier zu zeigen. Neben Helligkeit, Tiefe und Kontrast, Lichtwärme und Farbintensität (was ich auch so bei allen meinen Bildern anpasse, um möglichst realitätsgetreue Bilder zu bekommen), habe ich die Wangen einzeln bearbeitet, so dass sie nicht mehr wie lila, bläuliche Flächen in meinem Gesicht wirken, als hätte ich ein sehr schlechtes Date mit einem Profi Boxer gehabt. Ich hoffe, ihr verzeiht mir das. Ich kann mir nachwievor nicht erklären was da schief gelaufen ist.
Das AMU habe ich mit der Pastel Goth Palette von Kat von D geschminkt, die leider mittlerweile ausverkauft ist, doch im Laufe des Monats noch einmal auf Kats Seite zurück kommen soll. Ich will sie eigentlich nicht genauer vorstellen und euch den Mund mit nicht mehr verfügbaren Produkten wässrig machen, doch mindestens ein AMU muss ich schon zeigen. Zum Pastel Goth Thema habe ich dann Potion von ABH aufgetragen, der sich auch mit seinem lilastich gut in das AMU einfügt.

Übrigens was die komischen Punkte auf meinem Lid sein sollen, weiß ich auch nicht. Es ging gefühlt alles schief bei dem Look. 

Interessieren euch eigentlich Reviews zu LE Paletten, die es nicht mehr gibt? 

Eure Elli

Kommentare

  1. Achhh Girrrll, i feel u! Wie oft habe ich schon meine Bilder betrachtet und danach gedacht, wtf alter hast du da gemacht? Das ist ja furchtbar :D finde den Look auf jeden Fall mal was anderes und gar nicht so schlimm, das AMU finde ich auf jeden Fall grandios. Kannst ruhig mehr mit der Pastel Goth zeigen :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das AMU total gut, daher würde mich auch eine Review zur Palette interessieren. lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Look sogar ziemlich cool :3 (aber jetzt würde ich echt gerne ein Bild mit den Original-Wangen sehen :'D)
    Würde mich auch über weitere Looks mit der Pastel Goth Palette oder eine Review freuen!

    Grüße nach Berlin!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne diese Tage nur zu gut. >_> Ich warte dann immer 1-2 Tage und gucke mir die Fotos noch einmal an. Wenn sie dann immer noch "doof" sind lass ichs halt. :D
    Aber dieser Look gefällt mir richtig toll! Ich liebe den Farbkontrast im AMU und wie die Farben zu deinen Haaren passen! c:

    AntwortenLöschen
  5. Ach komm, hättest du eine pastelligere Lippenfarbe gewählt, wäre es doch voll der Einhorn-Look ;)
    Verstehe deine Gedanken total, obwohl ich den Look insgesamt stimmig finde :)

    AntwortenLöschen
  6. Photoshop hin oder her - geil sieht's aus!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Look MEGA *_* die Farben gefallen mir sooo gut, aber so schade, dass kein Foto vom ganzen Gesicht ist wo du hoch schaust, wie das wirkt hätte mich interessiert =)
    Aber ich finds richtig toll! Und ja, mich interessieren auch Berichte zu nicht mehr erhältlichen Sachen,wobei ich reine Reviews gar nicht soooo gerne mag, also am liebsten immer zusammen mit Look :D dann ist mir sowieso egal ob es das noch gibt oder nicht, weil ich so gerne Looks gucke

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt kommentiere ich viel zu spät auch mal :'D Ich kenn das auch, gefühlt 1000 Bilder gemacht und kein einziges richtig gutes dabei, ich glaub, das hat jeder mal! :) Davon abgesehen finde ich das AMU richtig geil und sobald meine Pastel Goth ankommt werde ich das glaub ich sogar nachschminken! <3 Ich finde du kannst ruhig noch mehr Looks damit zeigen! ^^
    Liebe Grüße,
    Frau Untot

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top