Die große Blogger Ostereiersuche: Gewinnspiel

Ostern ist vorbei und damit ist auch gestern unsere große Blogger Ostereiersuche leider schon vorbei gegangen. Zum krönenden Abschluss gibt es nun also auf allen teilnehmenden Blogs jeweils ein Gewinnspiel, das heißt ihr sucht auf allen Blogs die Ostereier, fügt aus den Lösungswörtern den Satz zusammen und könnt so an allen zehn Blogs teilnehmen. Die genauen Regeln findet ihr hier in meiner Ankündigung und hier findet ihr mein Glitter Tutorial, das ich im Rahmen der Ostereiersuche veröffentlicht habe.




Bei mir könnt ihr bei mir den Braun Satin Hair 7 Professional Senso Dryer und dafür müsst ihr folgendes tun:

- Schreibt den korrekten Lösungssatz in das dafür vorgesehene Feld im Rafflecopter (nicht ins Kommentarfeld!).
- Ihr müsst nicht Leser meines Blogs sein um beim Gewinnspiel teilzunehmen, neue Leser sind natürlich trotzdem herzlich willkommen.
- Für weitere Lose befolgt einfach die Anweisungen im Rafflecopter
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung nicht möglich.
- Falls ihr unter 18 Jahre alt seid, brauche ich eine Einverständnisserklärung der Eltern.
- Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.


a Rafflecopter giveaway

Falls ihr noch nicht bei den anderen vorbei geschaut habt, dann holt das jetzt unbedingt noch nach, denn nur so kommt ihr an den nötigen Lösungssatz!

20.3. - I need Sunshine 
21.3. - beauty and mooore 
22.3. - Obstgartentorte
23.3. - Blondi's Blog 
24.3. - Lullabees 
25.3. - HibbyAloha 
26.3. - In Love With Life 

So ich hoffe euch hat de Aktion gefallen und ihr macht zahlreich mit :)

Eure Elli

Kommentare

  1. Hallo Elli,

    wir starten am Freitag immer mit Ostereier färben. Samstag geht's dann mit meiner Mama und meiner kleinen Schwester zur Osterwiese. Dieses Jahr stand Eier suchen, basteln, Eisenbahn fahren und Glücksrad drehen für sie auf dem Programm. Am Ostersonntag werden morgens Geschenke gesucht und wir machen im Anschluss als Familie immer einen Ausflug. Dieses Jahr ging es (mal wieder;)) nach Eckartsberga. Dort gibt's einen Irrgarten, Minigolf und eine Sommerrodelbahn. Der Montag wird dann ganz entspannt zu Hause verbracht.

    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  2. wir haben ostern ganz traditionell gefeiert :) ich liebe es <3

    glg steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Ostern ist für mich Zeit mit der Familie verbringen und Zeit für etwas Ruhe. Samstag war ich mit meinem Freund gemütlich beim Osterfeuer. Auch mal die Ruhe genießen. Und Sonntag und Montag sind wir dann zu den Familien gefahren.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns wird Ostern nicht wirklich gefeiert. Wir essen zusammen mit der ganzen Familie und genießen die freien Tage.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hey, wir verbringen Ostern immer einen Tag bei meiner Mama und essen zusammen. Aber ab dann wird es nur ein faules langes Wochenende^^
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein sehr schöner Gewinn und ich mache mit Freunde mit. Ich hoffe, du hattest schone Ostertage! Anni

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben Ostern komplett gar nicht gefeiert. Wir stecken gerade in einem mega Umzugsstress, in dem wir auch 500 km weiter weg ziehen und hatten dafür keine Zeit.

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich weiß nicht ob das mit meinem Kommentar geklappt hat, falls ja lösche diesen einfach =) Nochmal in Kurzfassung: Da wir nicht mit meinen kleinen Neffen zusammen gefeiert haben, haben wir das Wochenende recht ruhig verbracht. Einfach das Essen war österlich: Gründonnerstag Grüne Sauce, Karfreitag Fisch und Ostersonntag Braten - so muss das ;-))

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Mein Freund und ich teilen das Osterwochenende (wie auch Weihnachten) immer so auf, dass wir die Hälfte bei seiner und die andere Hälfte bei meiner Familie verbringen. Waren dann einmal schön brunchen und einmal abends schön im Restaurant essen. Leider muss ich meine Masterarbeit fertigstellen, sodass das Feiern und Genießen leider ein wenig hinten anstand.

    AntwortenLöschen
  10. Zuerst kommt die Eiersuche im Garten. Dann wird schön gefrühstückt. Am Nachmittag gehen wir spazieren. :-)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    anastasiaswelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    Ostern ist bei uns nichts Besonderes. Familie ist weit weg, Kinder gibt es keine und auch sonst haben wir irgendwie keinen Anlass diese Tage zu feiern. Wir haben uns über die freien Tage gefreut und diese zum Wandern etc. genutzt. :)

    Lieber Gruß
    Lisa-Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Ostern Feiern wir nicht Groß. Wir sind im Restaurant Essen gewesen, da die Eltern verreist waren.

    LG

    Ria

    AntwortenLöschen
  13. für mich war es dieses jahr nur ein sehr langes wochenende.. denn letztes jahr war ich bei meiner familie..dieses jahr leider nicht weil ich kein gutes verhältniss mit meiner mutter habe .. naja .. bisschen traurig aber was soll man machen. mein freund war leider arbeiten also war ich dieses jahr ganz allein. habe aber die zeit genutzt dinge zu machen die auf meiner to do liste standen.. ach und hab sogar was ostrliches gemacht...meine nägel im osterlichen design lackiert :)

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich genieß auf der einen Seite das lange Wochenende, aber auf der anderen SEite auch die Zeit mit der Familie.
    Mein Freund und ich besuchen unsere Eltern. Es gibt lecker Essen und wir machen uns einfach eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Sandra / Sunny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    wir haben Eier und Geschenke für die Kinder versteckt. Ansonsten musste ich mit dem Großen in die Kirche, da er dieses Jahr zur 1. Kommunion geht. Das war es aber auch mit dem klassischen Oster-Zeugs... ;-) Ansonsten haben wir ein sehr "chilliges" langes Wochenende verlebt.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, wir versuchen immer Ostereier mit meinen Nichten zu färben, dieses Jahr konnte ich nicht dabei sein, da ich an dem Tag als es geplant war arbeiten mußte. Aber sonst ist es schon imemr ein Spaß.
    Mit Kindern sind solche Feiertage einfach am schönsten :)
    Gruß jasmin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, zuerstmal ist Ostern für mich ein paar freie Tage. Aber jetzt mit meinem Neffen (er ist 4) werdne die Rituale wie gemeinsam Eier färben und vor allem suchen wieder wichtig. Das macht Spaß!
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Elli,
    dieses Jahr habe ich den Ostersonntag im Flugzeug verbracht, aber normalerweise steht dann ein Essen mit den Eltern und Großeltern an und danach das Verstecken und Suchen von kleinen Geschenken (meistens aber keine selbst bemalten Eier ;)).
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  19. Über Ostern war ich bei meinem Schatz (und bin es immer noch)
    Unsere Familien sind zusammen gekommen und wir haben im Garten für die kleinsten Osternester versteckt zum Suchen :D zum Glück hat das Wetter mitgespielt
    Wir haben außerdem Eier zusammen bemalt und ein feines Essen gemacht :)

    War wieder mal wunderschön ... das Wetter hätte nur ruhig trotzdem noch ein Stück besser sein können :D

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    Eier färben darf schon sein, alles andere überlass ich meiner Mum bzw. meiner Schwester ;)
    Aber das wird vl. anders, sollte ich mal eine eigene Familie haben :)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Ich war hauptsächlich sehr sehr faul und das war mal richtig gut: viel rumgammeln und fernsehen, lecker essen. Ok, an Karfreitag hab ich doch noch Eier gefärbt. Aber es war ruhig und schön :)
    Liebe Grüße aus Köln
    Verena

    AntwortenLöschen
  22. Für mich war ostern nur ein verlängertes wochenende ! war sehr schön! habe aber nichts gemacht

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe Ostern mit meiner Familie verbracht, mit leckeren Ostereiern, einem Osterlamm etc. am schönsten ist es ja immer für die Kinder, die aufgeregt ihre Osternester suchen :)

    AntwortenLöschen
  24. In meiner Familie ist Ostern kein großes Ding, meine Eltern fahren mit Freunden weg - meine Zwillingsschwester und ich machen daher jedes Jahr Brunch mit Freunden am Ostermontag (am Sonntag sind die meisten ja familiär unterweg). Samstag und Sonntag verbringe ich bei der Familie meines Freundes, da ist Ostern DAS Familiending ... leider liegen zwischen seiner und meiner Familie 350 km, so dass ich den Ostersonntagabend immer ein paar Stunden im Zug verbringe. Aber Proviant ist da ja nicht knapp ... ;)

    AntwortenLöschen
  25. Wir haben mit der ganzen Familie gefeiert, mit Sauerbraten, Klößen, Eis und heißen Himbeeren :)
    War echt schön!
    Liebe Grüße DonRosa

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top