Geschminktes: Urban Decay meets Lit Cosmetics

Das ist ja mein erster Post in diesem Jahr. Kann man am 11.01 noch ein frohes neues Jahr wünschen oder lachen mich dafür die Hühner aus? Ach, sollen sie doch lachen - Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes neues Jahr, dass ihr es in vollen Zügen genießt und euch nur von lieben Menschen umgebt!
Ich starte mal mit leichter Kost in das neue Jahr. Es ist ja nicht so, als würde es in letzter Zeit gar keine Looks auf dem Blog geben, aber hey - das ist eben das was mir Spaß macht. 
Ich habe in den letzten Tagen eine Kombination super häufig getragen und weil ich sie offensichtlich sehr schön fand, habe ich es mal abgeknipst, um es hier festhalten zu können.












Verwendete Produkte:
  • Benefit Big Easy in 01 Fair*
  • Maybelline Der Löscher in 01 Light
  • Urban Decay Primer Potion
  • Urban Decay Naked
    • Naked (Lidfalte)
    • Buck (Lidfalte)
    • Darkhorse (bewegliches Lid)
    • Creep (Lidfalte + äußeres V)
  • MAC Fluidline in Black Track
  • Lit Cosmetics in Constant Craving #2 (+ Base)
  • Maybelline Lash Sensational Mascara
  • Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade in Blonde
  • Benefit Blush in Dallas
  • MAC Lippenstift in Whirl
Als mein Constant Craving bei mir zuhause ankam, war ich zunächst super enttäuscht. Ich habe ihn in einer Size 2 bestellt, damit ich diesen schönen braunen Farbton mit goldenem Glitter auch im Alltag besser tragen kann. Er ist aber im Vergleich zu meinen anderen Size 2 Glittern fein, sehr fein, fast schon ein leicht glitzriges Pigment. Okay, so war das nicht geplant. Wirklich motiviert war ich nicht diesen Glitter zu verwenden, doch war ich überraschenderweise hin und weg. Der Effekt ist subtil, sehr alltagstauglich und doch eben das Fünkchen extra. Obwohl er im Pöttchen braun wirkt, meine ich ihm auf dem Auge einen leichten Olive Einschlag entlocken zu können, den ich gerade in der Kombination sehr mochte.
Ja, ja. Wird gewiss noch öfter so auf mein Gesicht kommen!



Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche :)

Eure Elli

Kommentare

  1. Sehr sehr hübsch. Ich kann verstehen, dass du den Look häufiger getragen hast. ^^

    Der Glitter erinnert mich daran, dass ich unbedingt eine Einkaufsliste (vermutlich bis zum Mond und zurück) schreiben muss, falls unser USA Urlaub dieses Jahr stattfindet und nicht wieder ins Wasser fällt. Da dürfen ein paar Glitters auf jeden Fall mit drauf.

    Ich finde die Größe der Partikel übrigens ideal. So kann man den Glitter wenigstens auch im Alltag mal tragen. Gröberer Glitter wirkt schnell so nach Fasching.

    LG
    Pingu

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Kombi - unehimlich schöner Look. Muss auch mal wieder mehr mit den Naked Paletten machen. Ich finde den Effekt von Constant Craving wunderschön, habe ihn ja glaube ich nicht.. aber er gefällt mir sehr gut :)!

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das hübsch, ich mag sowohl das AMU als auch den Lippenstift dazu sehr gerne. Der Glitzer ist sehr hübsch. lg

    AntwortenLöschen
  4. Hach ^.^ das sieht einfach super schön aus, gefällt mir total =) der wäre jetzt zwar nichts für meine Wunschliste, finde den Look aber super

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Look,und super Partytauglich :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elli,
    was für eine tolle Farbe! Ich finde die Partikelgröße genau richtig und deinen leichten Auftrag sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Hach! Wie das funkelt! Ich bin ja immer ganz neidisch auf die jenigen die es schaffen den Glitter so toll auf den Fotos fest zu halten :) Mir gelingt das meistens nicht :-/
    Ganz ganz toller Look! Gefällt mir ausgesprochen gut!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Das mit den unterschiedlichen Size 2 Größen hab ich auch. Voll verwirrend manchmal.
    Aber lass dir gesagt sein, der Glitter sieht in diesem Makeup einfach umwerfend aus und gebt dem ganzen noch das gewisse Etwas. Ja, in der tat auf eine harmonische und subtile Weise. :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top