Geschminktes mit dem magischen Drachen

Ihr kennt das bestimmt: Man möchte einen bestimmten Look schminken und dann eskaliert es. Es landet Glitzer in der Fresse und Farbe und plötzlich passt gar nichts mehr zu dem Look, den ihr ursprünglich im Kopf hattet. So ging es mir vor einigen Tagen, was ich auch auf Snapchat (Obstgartentorte) schon erzählt habe. Weil ich aber das Ergebnis doch ganz hübsch fand, dachte ich fotografiere es trotzdem mal. Es kann schließlich nicht zu viele Looks auf einem Beauty Blog geben, oder? Und schon gar nicht, wenn sie mit Glitzer sind!









Verwendete Produkte:
Ich habe zum ersten Mal für diesen Look Magic Dragon von Lit benutzt und bin hin und weg. Er ist grün, bewegt sich aber auch manchmal etwas ins Türkis und hat einige fast orangene Glitterpartikel in sich. Ein wirklich irrer Glitter, der nicht umsonst einer der Bestseller von Lit ist! Ich mag die Kombination mit einfach grau/schwarz sehr gern, denn es lässt Magic Dragon genug Raum um zu wirken und wird nicht von anderen Farben erschlagen.
Posh Spice habe ich hier zum ersten Mal so wirklich getragen und irgendwie gefällt er mir jetzt besser als noch vor zwei Monaten. Er wirkte auf meinem Hautton immer irgendwie gelblich, weshalb ich ihn ganz scheußlich fand und nie getragen hab. Vielleicht verändert sich aber auch die Farbe noch leicht während dem Antrocknen, oder ich hab mich verändert oder was auch immer. Jedenfalls finde ich ihn jetzt wirklich schick und werde ihn wohl häufiger austragen!

Ist eigentlich Glitter für euch alltagstauglich, oder wirklich nur etwas, was ihr auf eine Party tragen würdet?

Eure Elli


Labels: , , , , , , , , ,