Nailart: #TierischeSommerhitze


Ihr habt doch ganz sicher schon von der Spaking Colors #Mood Blogparade von Yves Rocher mitbekommen, in der es darum geht sich mit 3 Nagellacken, die man sich zuvor auf der Aktionsseite aussuchen durfte, ein Nailart auszudenken. Dabei soll es um eine bestimmte Stimmung gehen, eben die #Mood und nur mit einfachen Hilfsmitteln entstehen. Das heißt: keine Stampingpaletten, keine Steinchen und auch keine, haltet euch fest, dünnen Nailart Pinseln. Hmpf, ich bin ja ohnehin schon ganz schön unbegabt was Nailart angeht und dann auch noch ohne wirkliche Hilfsmittel? Hiiiiilfe!
Glücklicherweise hatte ich recht schnell ne Idee: Es sollte ein Gradient werden von Mintgrün zu einem schicken Peach und ein Leomuster soll den Zeigefinger zieren, schließlich sind Leomuster nur einige krakelige "u" und "c" auf dem Nagel. So viel zur Theorie


Leider war meine gewählte Farbe nicht verfügbar (Rose Peau) und so suchte ich mir eine Neue aus, Magnolia, die auf der Aktionsseite ebenfalls peachy aussah, aber in Wirklichkeit ein Nude ist. Und auch Menthe hätte ich mir lieblicher, pastelliger gewünscht und nicht so.. Hellgrün! 
Mh, okay also mein ursprünglicher Plan geht also schon mal nicht auf.





Nun dann lackierte ich Magnolia und stellte fest, dass es DAS perfekte Nude für mich ist. Wer hätte gedacht dass ich aus Zufall das perfekteste Nude für meine Nägel finde? Schnell stand ein neuer Plan: Alle Nägel mit Magnolia lackieren und mit Menthe kleine farbige Klecke zaubern, die dem Leomuster ein bisschen Farbe verleihen. Nur noch mit dem schwarzen Noir umranden und fertig ist das Ganze! Übrigens habe ich für das Muster einen Schaschlik Spieß verwendet, damit hat das wirklich ganz wunderbar funktioniert. Zahnstocher empfinde ich häufig als zu spitz, weshalb ich dazu nicht mehr greife!




Dann fehlte nur noch ein Name. #Moods. #NailartNurMitKüchenUtensilien? Ja ne, is klar. #PartyAnimal? Oh, yeah, RTL 2 Sommer Reality Soap lässt grüßen. #MirAuchEgalIrgendwasMitSommerUndLeo. #IchBinSchonGanzGlücklichWennMeineNägelÜberhauptLackiertSind. Okay, nein.
Irgendwie bin ich auf #TierischeSommerhitze gekommen, und den Namen fand ich eigentlich auch gar nicht so schlecht, in Anbetracht der aktuellen Temperaturen und auch passend zu meinen Nägelchen.



Nailart auf den Nägeln und einen Namen auch gefunden, Mission erfüllt.
Und nun die schlechte Nachricht, denn Einsendeschluss ist schon morgen um 23:59. Wenn ihr also noch nicht mitgemacht habt, dann husch husch! :)

Wie findet ihr meinen krakeligen Nail Art versuch?

Eure Elli


Kommentare

  1. Yeah, voll gut :D
    Ich habe mich auch mit den Moods total schwer getan und war unkreativ, naja ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es super schön und total sommerlich! :)

    AntwortenLöschen
  3. Nails look good, I want to get like this, thank you for sharing!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das klasse geworden!! Würde ich auf jeden Fall auch so tragen :)
    Liebe Grüße :) <3

    AntwortenLöschen
  5. was heißt hier krakelig? Das ist super geworden! Und in der Tat ist das Nude perfekt für Dich! (und die Suche nach "dem" Nude ist ja bekanntlich ein Pain in the A** XD)
    Leomuster hab ich glaub nur einmal gemacht. Letztes Jahr im Sommer, und dann nicht mal auf meinen eigenen Nägeln XD

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top