Geschminktes: Ein Make Up aus Aladins Lampe

Vor einigen Wochen habe ich mich mal wieder etwas dunkler geschminkt und dachte mir, dass ich zur Feier des Tages auch ein paar Fotos davon schießen könnte. Man hat sich ja schließlich geschminkt und es sieht ganz gut aus - wieso sollte ich es dann nicht mit euch teilen? Und dann kam es natürlich wie es kommen musste, ich sah mir die Bilder an und fragte mich "wieso hast du das noch mal genau fotografiert? Das ist doch nichts Besonderes?!". 
Tja, soll ich die Bilder nun wegwerfen oder sie euch doch zeigen und es riskieren euch mit etwas total alltäglichem zu langweilen? Ich entschied mich - offensichtlich - für die zweite Option, da ich mir dachte, dass mein Blog nicht nur für die inspirierenden, knalligen AMUs ist, sondern auch für die Alltäglichen, die jeder von euch locker nachschminken kann und genauso tragen kann.
Deshalb hoffe ich, ich langweile euch nicht, auch wenn es mal nicht so bunt und knallig zu geht. Versprochen - diese Looks kommen bald auch wieder :)








Ich habe mein AMU mit der Sleek Palette Arabian Nights Smoke & Shadows geschminkt, die letzten Sommer herausgekommen ist. Die Farbe Sultan's Garden ist im Pfännchen ein gedämpftes Grün, das auf dem Auge überraschend gräulich und smoky herauskommt, was ich so niemals geahnt hätte. Doch gibt Sultan's Garden dem AMU durch seinen grünen Glitzer einen leichten farbigen Anstrich, um nicht gänzlich langweilig zu wirken. In der Lidfalte habe ich dann Aladdin's Lamp verteilt, ein bräunlicher, bronziger Farbton. Das äußere V musste ich noch mit 1001 Nights, einem einfachen Schwarz, betonen und den inneren Augenwinkel mit Scheherazade's Tale ein wenig zum Strahlen bringen.
Den Lidstrich wollte ich nicht zu dominant werden lassen und habe ihn deshalb mit einem Eyeliner in braun/schwarz mit ein paar Glitzerpartikeln gezogen (Local Wares von MAC, leider limitiert gewesen). Aktuell mag ich das ganz gerne, so zu einem dunkleren AMU einen dezenten Lidstrich zu ziehen.
Auf dem Gesicht habe ich die Missha Cushion Foundation* aufgetragen (eine ausführliche Review kommt bald!) und auf den Wangen Blushbaby von MAC und einen limitierten Highlighter von Catrice (keine Ahnung welche LE - aktuell verliere ich den Überblick über die immer gleich aussehenden LEs aus dem Hause Cosnova). Auf den Wangen dann noch Mauve Mania von Maybelline und fertig ist das Ganze!

So, habe ich euch gelangweilt? Ich hoffe doch nicht!

Aber erzählt mir doch mal, ob ihr auch gern solche unspektakulären AMUs sehen wollt, oder nur welche in denen es knallt!

Eure Elli

*Pr-Sample

Labels: , , ,