Blogtausch: 24 Stunden Frambourjoise

Es ist schon eine Weile her, dass Elli und ich unsere Blogs getauscht haben, und so hatten wir mal wieder das Bedürfnis, es zu tun: Hier ist Isa und hier ist mein Beitrag zur aktuellen Blogtausch-Runde! Wie gewohnt findet ihr heute Ellis Beitrag bei mir auf dem Blog.


Diesmal geht es um den Bourjois Rouge Allure Velvet in Frambourjoise, den ich vor ein paar Monaten für Elli und mich in Hamburg mitgenommen habe (hier wurde quasi die Idee zum Blogtausch geboren, weil wir ein Produkt an zwei Gesichtern zeigen können!) und wir haben uns überlegt, einen Tageslook und ein Abendmake-up damit zu zeigen. Dabei zeigt euch Elli den Look für den Tag und ich den fürs Nightlife.

Frambourjoise ist ein wahnsinnig beliebter Ton aus der Bourjois Rouge Allure Velvet Reihe - dabei handelt es sich um einen Liquid Lipstick in einem ganz tollen Farbton, in dem man Nude, Pink, Rot und Korall wiederfindet (eine Beschreibung ist wirklich wahnsinnig schwer). Er passt zu allem und steht vermutlich auch jedem und das sind eben auch die Gründe, wieso Elli und ich so darauf abfahren. Was ich daraus gemacht habe, seht ihr in den folgenden Bildern!











Das AMU sollte ein klassischeres Smokey Eye sein, das durch farbigen Schimmer aber doch etwas Besonderes an sich hat. Dafür habe ich erst eine Grundlage mit stark ausgeblendeten matten Lidschatten geschaffen (benutzt habe ich matte Nudes und einen dunklen Braunton aus der Urban Decay Smoked Palette) und dann mit dem Finger ein MAC Club Dupe (hier von wet'n'wild) aufs bewegliche Lid aufgetupft. Meine zweite Wahl wäre dafür übrigens ein Kupferton gewesen, der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Im Anschluss habe ich mit dem Maybelline Gelliner einen Lidstrich gezogen, die Wimpern getuscht und ein paar Einzelwimpern angebracht. 



Wenn euch der Look zu heavy ist, schaut euch unbedingt den Tageslook von Elli auf meinem Blog an (aber auch, wenn nicht, er ist echt super geworden!). 

Was würdet ihr zu Frambourjoise kombinieren?

Eure Isa

Kommentare

  1. Sieht ja super aus! Ich glaueb, die Farbe lässt sich mit ganz vielem kombinieren ^^ Selbst mit knalligen AMUs, da der Lippenstift selber nicht so übermäßig "präsent" ist

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top