Nagelstube: Glamour Stripes

Heute habe ich ein Design für euch, das wirklich schon eeeewig auf mich wartet, lackiert zu werden. Ich hab es vor einiger Zeit bei Instagram gesehen und seitdem will ich es mal nachmachen. Nun bin ich endlich dazu gekommen. 


An sich ist es nicht aufwändig und einfach gemacht. Aber ich brauche immer ewig, wenn es darum geht, Teile des Nagels abzukleben, da man kaum lange genug warten kann, bis der Lack trocken genug ist, damit nicht die Hälfte beim Abziehen des Tapes mit abreißt. Beim ersten Versuch dieses Mal war ich natürlich zu schnell und musste es dann wieder neu machen. ;) 


Zwei Schichten von ANNY Lilac Powder wurden zuerst auf den Pflege-Basecoat lackiert. Danach eine Schicht Quick Dry-Überlack und dann habe ich erst am nächsten Tag weitergemacht, damit der Lack auch wirklich trocknen kann! Muss man natürlich nicht so lange aber mir kam die Nacht dazwischen. ;) Dann wurde das Striping Tape platziert, angedrückt und mehr Farbe kam drüber. Mit einem Kosmetikschwämmchen habe ich Lilac Powder mit Glamour Girl, auch von ANNY, aufgetupft. Zweimal hintereinander, es folgte nochmal schnelltrocknender Überlack nach kurzer Antrocknungszeit. Nachdem ich den Nagellack vom Rest meiner Finger entfernt hatte, war das Nageldesign auch schon fertig. 


Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Glamour Girl schimmert etwas metallisch, während Lilac Powder ein cremiges Finish hat. Ich mag es ja, verschiedene Effekte zu kombinieren. :)

Welche Farbe ist für euch "Glamour"?

Eure Anna

Labels: , , ,