| Tutorial | Osterbloggerei: Ostern im Märchenwald



Wahrscheinlich habt ihr es schon mitbekommen auch wenn ich meine Ankündigung voll verpeilt habe, dass einige Blogger eine kleine Blogparade zu Ostern gestartet haben, bei der ich auch mit dabei bin. Es geht darum, dass jeder Blogger einen schönen frühlingshaftesn und irgendwie zu Ostern passenden Blogpost veröffentlicht mit DIYs, Rezepten und co und es am Ende auch noch etwas zu gewinnen gibt. Wie das funktionieren wird verrate ich euch am Ende.

Ich wäre natürlich nicht ich, wenn ich nicht etwas geschminkt hätte. Ich wollte es doch etwas anders gestalten, als euch ein einfaches FOTD vor die Nase zu knallen, weshalb ich mich für einen einigermaßen bunten Look entschieden habe und euch dazu ein Tutorial fotografiert habe :) Dazu habe ich nur zu relativ günstigen Produkten gegriffen, so dass es wirklich jeder exakt so nachschminken könnte, wenn man denn will :)

Schritt 1

Natürlich beginnen wir wieder mit dem nackten, aber grundierten Auge. Dazu einfach eure liebste Base (bei mir die Urban Decay Primer Potion) auf dem gesamten Auge verteilen.

Schritt 2

Dann kommt auch schon die Farbe auf das Auge! Ich verwende hier jedoch keinen Lidschatten, sondern ein Blush von der Marke NYX und in der Farbe Angel*. Eigentlich liebe ich es als Blush, aber so als Lidschatten macht er sich auch sehr, sehr gut, oder? Ich trage es einfach mit einem flachen Pinsel (234 Smoky Shader von Zoeva) vom Innenwinkel bis zur Mitte des beweglichen Lids auf.

Schritt 3

Tender Lavender von Manhattan trage ich dann anschließend mit der anderen Seite des Smoky Shader Brushes auf dem restlichen beweglichen Augenlid auf. Das schafft dann einen schöneren Übergang vom peachy Farbton zur lila Lidfalte.

Schritt 4

Zeit für etwas mehr Farbe, oder? Das dunkle Lila aus der NYX xoxo, Mona Palette* (habe ich euch unten noch einmal genauer markiert) habe ich mit einem sehr fluffigen Pinsel (MAC 217) in der Lidfalte verteilt und versucht es nach oben hin direkt etwas zu verblenden.

Schritt 5

Weil mir das Lila doch irgendwie zu bunt und zu "flach" auf dem Auge lag, wollte ich mit etwas dunklerem Lidschatten dem AMU etwas mehr Dimension geben. Weil Schwarz diesem Make Up jedoch das leichte, verspielte genommen hätte, habe ich mich für ein nicht allzu dunkles Braun entschieden, Mission to Mars von Manhattan. Dieses habe ich mit dem spitz zulaufenden Petit Crease Brush von Zoeva (man könnte auch einen Pencil Brush nehmen) nur in der Lidfalte verteilt, nicht nach Außen hin verblendet oder so, wirklich nur in der Lidfalte konzentriert.

Schritt 6

Noch mehr Farbe. Es soll ja nicht langweilig werden, oder?
Einen weiteren flachen Pinsel (einem alten Alverde Pinsel) habe ich ganz leicht mit etwas MAC Fix+ angefeuchtet und so den grünen, metallischen Farbton Party Queen von Manhattan aufgenommen und am unteren Wimpernkranz aufgetragen. 

Schritt 7

Damit der Blick wacher und frischer erscheint, habe ich, ebenfalls feucht, die silbrige Seite vom Party Queen Duo von Manhattan im Innenwinkel verteilt. So entstand eine ganz interessante Kombination aus schimmrig am unteren Lid und matt am oberen Augenlid, was mir sehr gut gefallen hat!

Schritt 8

Ein ganz kleiner Schritt, der aber meiner Meinung nach viel her macht.
Das Blush Angel und Tender Lavender habe ich noch einmal auf einem fluffigen Pinsel gemischt (Zoeva 227 Soft Definer) und damit das Lila in der Lidfalte verblendet. Das sorgt für einen zarten rosa Schatten, was das ganze AMU irgendwie komplett macht :)


Schritt 9

Im letzten Schritt macht ihr all das, was ihr auch sonst bei jedem AMU immer macht. Wimpern tuschen (Maybelline Soft Sensational Mascara*), Eyeliner ziehen (Essence liquid Ink) und die Augenbrauen nachziehen (Anastasia Dipbrow Pomade in Blonde). Das macht das AMU natürlich erst wirklich fertig. 


Natürlich habe ich auf den Bildern das grüne Party Queen Duo von Manhattan vergessen >.<




Das war auch schon mein leichter, frühlingshafter und verpielter Osterlook für euch und ich hoffe, dass euch das Tutorial gefallen hat.

Ich habe es ja im Rahmen der großen Ostereiersuche gemacht, wozu ich noch einige Worte verlieren will.
Seit dem 29. März wurden auf jedem teilnehmenden Blog ein Blogpost veröffentlicht zum Thema Ostern und ab morgen könnt ihr auf jedem dieser Blogs etwas bei dem großen Gewinnspiel gewinnen. 
Dafür müsst ihr aber ein bisschen was tun, denn unsere Ostergeschenke rücken wir nicht einfach so heraus (als Kinder musstet ihr eure Ostereier doch auch selbst suchen, oder?). Und zwar ist auf jedem Blog ein Osterei versteckt, mit jeweils einem Lösungswort. Alle zehn Lösungswörter ergeben einen Lösungssatz, der euer Schlüssel zur Teilnahme am Gewinnspiel ist. Natürlich lassen wir euch nicht im Dunklen herumirren, sondern verraten jeweils einen kleinen Tipp, wo sich das Osterei auf unserem Blog befindet. Findet auf allen zehn Blogs jeweils das Osterei, bringt die Wörter in die richtige Reihenfolge und schon könnt ihr mitmachen :)
Bei mir müsst ihr natürlich nach Augen Make Ups suchen, in einer Momentaufnahme eines meiner besonders bunten AMUs ist mein kleines Osterei dann versteckt und wird sich im Lösungssatz an der 8. Stelle befinden.

Hier kommt ihr zu allen teilnehmenden Blogs:

29.03 - Conzilla 
01.04 - My Mirror World 
03.04 - Hibby Aloha 
04.04 - Gwenstical 

Ich hoffe ihr habt Spaß beim Suchen und wir lesen uns morgen wieder, zu meinem Teil des Gewinnspiels!

Einen frohen Ostermontag euch allen noch <3

Eure Elli

*Pr-Sample

Kommentare

  1. Wow *-* Was für ein wunderschönes Make-up <3 Die Töne, die du ausgewählt hast, sind einfach perfekt für Ostern :)
    Wirklich toll <3

    Liebste Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Gefallt mir sehr gut & der Titel trifft es haargenau!

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes AMU! Ich liebe Lila (gerade zu grünen Augen) und würde das ganze genau so tragen :)
    Die Ostereiersuche finde ich übrigens auch eine witzige Idee und werde die nächsten Posts aufmerksam verfolgen :D
    Auf meinem Blog ist gestern übrigens auch ein Gewinnspiel online gegangen. Würde mich freuen, wenn du mitmachst?

    Wünsche dir noch einen schönen Restfeiertag und eine angenehme Woche

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderbare AMU. Und danke für das tolle Tutorial, da steckt immer so unendlich viel Arbeit drinnen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Look total super! Und ich bin ganz verliebt in den Lidstrich :)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Look und super Tutorial! Da hast Du Dir ja eeeecht Mühe gemacht :D

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top