Geschminktes: Im Zeichen der Naturkosmetik

Mir war mal wieder nach einem Face of the Day, das ich gestern zu einer Party getragen habe. Dabei habe ich die aller meisten Produkte von Alva verwendet, einer Naturkosmetik Marke, die mir bis vor kurzen noch komplett unbekannt war. Deshalb möchte ich auch dieses Face of the Day für eine kleine Zusammenfassung meiner Erfahrungen mit den Produkten von Alva nutzen!






Das sind vor allem die Produkte die ich benutz habe, das Rouge Shiny Rose, das Lidschatten Duo Green Crush und den Lippenstift in Dark Red. Den Lipgloss habe ich nicht verwendet, aber über den schreib ich auch noch zwei Sätze :)
Auf den Augen habe ich neben dem Duo noch den dunklen Lidschatten Undone aus der Urban Decay Naked Basic 2 kombiniert.





Das Lidschatten Duo wird als Creamy Eyeshadow Duo verkauft, dessen Bezeichnung ich leider gar nicht nachvollziehen kann, da die Lidschatten für mich klare Puderlidschatten sind und auch keine cremige Konsistenz aufweisen. Tatsächlich ist der helle Farbton aber sehr, sehr buttrig, er schmilzt förmlich unter dem Finger und hat eine wahnsinnig gute Farbabgabe. Das hätte ich von so einem hellen Farbton niemals erwartet! Als Highlight im Augenwinkel ist der Lidschatten wundervoll.
Das Grün hingegen war eine Enttäuschung. Ich habe mir ein sattes Grasgrün erhofft, doch musste ich schichten und schichten und schichten bis ich einen Hauch von Farbe auf dem Lid hatte. Leider ist auch die Konsistenz nicht so buttrig wie bei seinem hellen Kollegen.






Als ich das Päckchen von Alva erhalten habe, war ich richtig überrascht wie groß das gebackene Rouge ist! 9g sind auch wirklich viel Produkt und damit kommt man bestimmt ewig aus! Die Farbabgabe ist sehr gut, fast schon zu gut. Ich musste mit meinem fluffigen Real Techniques Blush Brush schon aufpassen beim Auftrag keine Balken im Gesicht zu zaubern! Die Farbe ist toll, Shiny Rose ist ein Rosé Ton mit bräunlichem Einschlag, etwa wie Dallas von Benefit, der nicht nur Frische auf die Wangen zaubert, sondern auch gleichzeitig etwas mitkonturiert. Ich trag das Blush super gern im Alltag etwas großflächiger auf und spare mir das leidige Konturieren so im Alltag!
Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, es verblasst es im Laufe des Tages doch deutlich (wie fast jedes andere Blush bei mir auch!).





Der Lippenstift Dark Red ist irgendwie auch nicht so Dark Red, wie der Name vielleicht vermuten lassen würde. Die Farbe kann ich nur schwer beschreiben, Es ist ein mauve, aber mit einem braunen Einschlag und irgendwie einem lila Schimmer, den man in bestimmten Licht auf den Lippen sehen kann. Sehr interessant und definitiv ungewöhnlich! Das Finish ist leicht satiniert und hält dadurch wirklich lange auf den Lippen durch. Trinken ist kein großes Problem, Essen hingegen schon, aber nach drei bis vier Stunden musste ich nachziehen!

Bisher habe ich noch nichts über die Verpackung geschrieben. Die Verpackung bei fast allen Produkten ist aus Pappe, was ich sehr gut finde und den ökologischen Aspekt wundervoll unterstreicht und fördert. Ich finde das bei allen Produkten gut, außer beim Lippenstift. Denn da ist die Hülse aus Pappe und rieselt kleine Pappstücke auf den Lippenstift, was dann daran kleben bleibt (auf den Fotos ganz gut erkennbar). Kein Weltuntergang aber doch irgendwie ein etwas bitterer Beigeschmack.




Zu guter Letzt noch das Lipgloss in der Farbe Indian Pink, das ich in meinem FOTD nicht trage. Es ist ein schönes rosa mit silberen Schimmerpartikel, die man so auf den Lippen aber kaum mehr sieht. Es klebt nicht und macht die Lippen schön voll und betont sie gut, auch die Haltbarkeit war in Ordnung, für einen Lipgloss. Würde ich super gern Lipgloss tragen, wäre er sicher häufig auf meinen Lippen gewesen, aber dafür bin ich zu viel Lippenstift Mädchen :D

Alva Kosmetik bekommt ihr übrigens in recht vielen Bio Märkten und Reformhäusern, so könnt ihr euch also auch die Produkte genauer ansehen! Hier findet ihr euren nächsten Händler der Alva führt :)
Die Preise sind im mittleren Bereich, man zahlt bei den Lippenprodukten 9,90€, für das Lidschatten Duo rund 13€ und für das Blush 16€. 
Mein Highlight ist definitiv das Blush, das durch seine Farbe einfach total alltagstauglich ist und zu so gut wie allem passt! Aber auch der Lippenstift in Dark Red mit dieser unheimlich ungewöhnlichen Farbe und tollem Satin Finish ist definitiv einen Blick wert! Dagegen schwächelt das Lidschatten Duo etwas, allein aus dem Grund weil der grüne Farbton leider wirklich viel Geduld und viele Schichten erfordert um wirklich schön zu wirken!

Schaut übrigens unbedingt bei Stephanie von What do you fancy? vorbei, sie hat ebenfalls einige dekorative Produkte vorgestellt!

Kanntet ihr Alva? Wie steht ihr zu Naturkosmetik?

Eure Elli



Labels: ,