Nailart: Midnight Bouquet

Nachdem mein letztes Nailart so gut angekommen ist, wollte ich mich nochmal daran versuchen. Grund dafür ist der Bouquet Topper von Maybelline aus der Color Show Linie, der vergangene Woche an einige Blogger mit einem wunderschönen Blumenstrauß verschickt wurde. Auch ich habe einen solchen frühlingshaften Gruß bekommen, über den ich mich sehr gefreut habe. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an das Team von Maybelline!
Der Topper ist aktuell in der Rebel Bouquet LE von Color Show gemeinsam mit drei weiteren Nagellacken erhältlich. Ein Pink, Lila und Rot sind noch erhältlich, doch stellt der Topper Bouquet eindeutig das Highlight dar. 
Nun habe ich schon einige Nailarts gesehen mit dem Topper, der Topper mit einem rosa Nagellack kombiniert, der Topper auf einem pinken Nagellack, der Topper auf rosé-nude Farben.. Schnarch. Das wollte ich nicht nochmal zeigen.
Wieso ich direkt an schwarzen Nagellack denken musste, was ja eigentlich so gar nicht frühlingshaft ist, schiebe ich einfach dem grauen Wetter zu und doch kombiniere ich schwarzen Nagellack gerne mit bunten Glitzer Toppern. Damit das aber doch nicht ganz so langweilig ist, habe ich mich an einem Gradient von Grau zu Schwarz probiert.






Irgendwie musste ich bei dem Farbübergang an den nächtlichen Himmel denken, mit einem Farbübergang von Dunkelblau zu Schwarz wäre das vermutlich noch deutlicher und noch schöner! Der Topper stellt die funkelnden Sterne dar, die je nach Entfernung auch natürlich verschieden Groß zu sehen sind :)
Verwendet habe ich übrigens I have a herring problem von OPI und Eternal von P2.

Nun aber nochmal zurück zu dem Bouquet Topper! Ich finde ihn wirklich schön, es sind weiße, rosa und glitzrige lachsfarbene Partikel enthalten, jeweils in einem großen und kleinen Durchmesser. Dadurch entsteht ein schönes, ungleichmäßiges Ergebnis, das doch sehr gut auf dem Nagel harmoniert. 
Ungleichmäßig ist aber leider auch der Auftrag. Zwar befördert der Pinsel eine gute Menge an Partikel ans Tageslicht, doch gibt er diese nur schwer auf den Nagel ab. Häufig hatte ich eine Ansammlung an der Spitze des Nagels, welche ich dann auf der durchsichtigen Masse hin und her schieben musste. Nicht sehr viel Aufwand, aber das hab ich schon besser gesehen!

Insgesamt sagt mir der Topper zu, da ich die Farbe sehr schön finde und ich so auch noch nicht in meiner Sammlung habe. Bei einem Preis von etwa 2€ nehme ich den etwas aufwendigen Auftrag auch in Kauf! Also gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung von mir, auch wenn ich für den Auftrag ein Schleifchen in meiner Bewertung abziehe!


Wie findet ihr denn Bouquet? Verwendet ihr gerne Topper um einen langweiligen Nagellack aufzupeppen?

Eure Elli



Kommentare

  1. Sehr schönes Nail Design, mit einem sehr schönen Topper *-*. Ich verwende auch gern Topper, damit wird ein Design noch hübscher, finde ich.

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz deiner Meinung! Endlich ein Naildesign ohne rosa, nude und co. Auf dem dunklen Lack kommt der Topper viiiiel besser zur Geltung :)
    Gefällt mir sehr sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, das Design sieht einfach toll aus. Muss ich noch mehr sagen? Ich wünsche Dir einen guten Start in den Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Uih, mit dem Gradient gefällt mir der Topper tatsächlich bis jetzt am besten :D

    AntwortenLöschen
  5. Hui, bis jetzt fand ich den Topper nicht so toll, aber in deinem Design finde ich ihn richtig schick!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsche Kombo, da gefällt mir der Topper viel besser.

    AntwortenLöschen
  7. Beim Applikationsaufwand stimm ich dir zu. Aber er sieht echt toll aus. Gute Idee mit dem Gradient.

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top