Alte Liebe rostet nicht: MAC Twig

Es fällt mir nicht nur auf anderen Blogs auf, dass vor allem die neuen Produkte aus der Kosmetikschublade gezeigt werden. Nein, ich merke auch selbst wie ich bevorzugt die neuen Produkte zeige, die die man fotogen in die Kamera halten kann, weil noch unbenutzt und frisch ist. Natürlich auch weil man noch diese Euphorie in den Knochen hat, die rosa Brille, man möchte das neue Spielzeug jedem zeigen!
Dabei greife ich in meinem Alltag sehr häufig zu alten, verlässlichen Begleitern, die von mir viel zu wenig auf dem Blog gewürdigt werden. Ich verspüre keine Euphorie mehr wenn ich sie benutze, nein es ist etwas viel Tieferes, es ist Vertrauen. Auf meine alltäglichen Helferlein kann ich blind Vertrauen, weiß dass sie immer passen und mich nicht im Stich lassen, egal wie die Situation ausgeht. Und eben um diese treuen Begleiter, welche vielleicht nicht mehr die Schönsten sind, dreht sich meine neue Rubrik "Alte Liebe rostet nicht". 

Den Anfang möchte ich mit einem besonderen Lippenstift machen, den ich vor fast zwei Jahren spontan am Mac Counter mitgenommen habe. Ich fragte nach einem natürlichen Ton, der die Lippen geschminkt aussehen lässt, aber eben zu allem passt. Schnell wurde mir Twig aufgetragen und obwohl ich zunächst etwas skeptisch war, ob mir der Farbton nicht zu dunkel ist, nahm das gute Stück mit. 


Über die Verpackung von Twig brauch ich nicht viele Worte zu verlieren, denn er hat die selbe schwarz/graue Hülse wie alle seine Geschwister Lippenstifte von MAC auch. Auf dem Boden klebt der silbrige Sticker mit dem Namen "Twig" und dem Finish, dem Satin Finish.
Schlicht, kein unnötiger Schickschnack, so kennen wir es von MAC, aber genau so lieben wir es auch. Es wirkt edel und auf den Punkt gebracht.

Twig besitzt diesen tollen rosenholz Ton, der auf meinen Lippen jedoch etwas bräunlicher rüber kommt. Das finde ich jedoch gar nicht schlimm, denn ich liebe leicht bräunlichen Lippenstift! Er wirkt jedoch sehr natürlich auf den Lippen, keinesfalls wie angemalt oder gar unpassend. Es ist ein Farbton, den ich mir an vielen, vor allem eher blassen Mädels sehr gut vorstellen kann! (Traut euch bitte endlich an leicht bräunlichen Lippenstift heran, der Farbton ist ganz zu unrecht so verhasst!)
Das Satin Finish ist mein aller liebstes Finish, denn es ist semi-matt, deckt sehr gut und hat eine unglaubliche Haltbarkeit. Dabei werden jedoch meine Lippen nicht weiter ausgetrocknet, so dass ich ihn ohne Probleme mehrere Tage hintereinander tragen kann!
Die Deckkraft ist bereits in einer Schicht ausreichend, jedoch lässt er sich problemlos weiter aufbauen. 


Das ist er, mein liebster Alltagslippenstift aufgetragen. Durch das Satin Finish ist der Auftrag etwas trocken, aber das nehme ich gerne hin, denn ist der Lippenstift erstmal auf den Lippen, bleibt er da auch! Die Haltbarkeit ist super, trinken ist gar kein Problem für Twig und auch kleinere Snacks überlebt er unbeschadet. Nur größere oder fettige Speißen mag er nicht so gern und muss anschließend nachgezogen werden. Sonst überlebt er aber gut und gerne fünf Stunden auf meinen Lippen und verblasst sehr regelmäßig. Er setzt sich dabei nicht in den Lippenfältchen ab oder betont unschön trockene Stellen. 
Besonders durch die gute Haltbarkeit und das gepflegte Aussehen der Lippen, hat sich Twig zu einem absoluten Alltagshelden entwickelt. Die Farbe passt zu fast jedem AMU, egal ob am Tag oder für den Abend. Neben Patisserie (welcher im Zuge dieser Rubrik auch noch vorgestellt wird) ist das wohl der einzige Lippenstift, den ich jemals leer bekommen werde. 
Der Preis von mittlerweile 19.50€ ist natürlich hoch, jedoch erhält man hier einen qualitativ hochwertigen Lippenstift, für den sich meiner Meinung nach die Investition definitiv lohnt!

Ich möchte hier der lieben Leserin Apfelkern danken für ihren süßen Kommentar. Darin schrieb sie, dass sie sich Twig auf mein schwärmen hin gekauft hat und genauso begeistert ist wie ich von diesem tollen Lippenstift. Sie brachte mich erst auf die Idee für den Post, sonst würde es vermutlich Twig niemals in einen eigenen Post schaffen :) Danke!

Kennt ihr Twig? Welcher Lippenstift gehört zu euren Alltagshelden?

Eure Elli

Kommentare

  1. Der sieht ja echt superhübsch aus :) Im Alltag trage ich auch supergerne MAC Please Me.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein toller Ton! Ich war vor einer Weile auch auf der Suche nach einem "Passt immer"-Lippenstift und habe mich nach langer Recherche für MAC Cosmo entschieden. Twig werde ich aber auf meine Wunschliste setzen, damit ich ihn nicht vergesse und demnächst mal ausprobiere.

    Ich finde deine neue Reihe super, denn mir geht es ähnlich wie dir.
    Ich freue mich auf viele weitere tolle Alltagshelden!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es auf jeden Fall nich bereuen! Aber, so wie bei jedem Lippenstift eigentlich, würd ich ihn am Besten live ausprobieren. Syrup beispielsweise sah an allen Bloggern umwerfend aus und ich war kurz davor ihn blind zu bestellen. Im Laden hab ich gemerkt, dass man Syrup auf meinen Lippen eigentlich gar nicht sieht. :)
      Aber probier ihn auf jeden Fall aus!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ich musste sehr schmunzeln als ich den Titel dieses Posts in meinem Feedreader sah. Vor allem, nachdem ich ursprünglich dachte, dass mein Kommentar zu dem Lippenstift einfach untergegangen ist, weil lange keine Reaktion darauf kam.

    Umso mehr freue ich mich jetzt natürlich, dass du Twig einen Blogpost gewidmet hast, den er offen gesagt auch verdient hat. Die Farbe ist einfach genial und passt - wie du schon sagst - einfach immer!

    Mit den Brauntönen sagst du etwas sehr sehr Wahres! Ich habe auch für mich entdeckt, dass Rottöne und dunkle Töne generell einfach sehr viel schmeichelnder und natürlicher wirken, wenn sie einen bräunlichen Unterton haben. Deshalb lacht mich der Lippenstift Retro von Mac auch aktuell sehr an. Es ist ein nicht zu greller Rotton mit diesem leichten Braun darin, sodass es ein Rot für jeden Tag sein sollte, ohne dass man damit überschminkt aussieht.
    Leider findet man für diese Farbtöne mit braunem Unterton online irgendwie fast ausschließlich Tragebilder an recht dunklen Frauen, sodass man als Blassgesicht schlecht abschätzen kann, ob einem das auch stehen würde. Daher muss ich mir Retro wohl demnächst am Counter auftragen lassen. :D

    Daher: Danke für den tollen Post inklusive Tragbild und vor allem auch Danke für die liebe Erwähnung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein, dein Kommentar ist nicht untergegangen, ich war nur schluderig. Das muss ich mal so ehrlich zugeben :D Ich hab jeden Kommentar gelesen und mich gefreut wie ein Schneekönig, aber für das Antworten hatte ich irgendwie keinen Nerv. Aber hey, der Nerv ist zurück und ich freu mich wieder tierisch mit euch zu kommunizieren (so eine Auszeit braucht wohl jeder :D)!

      Ich finde es auch sehr schade, dass gerade bräunliche Töne so unbeliebt sind hier. Ich glaube, vielen Blassnasen unter uns stehen eben solche Farben sogar sehr gut, aber man traut sich irgendwie nicht. Dadurch, dass sie aber auch so selten auf Blogs gezeigt werden, bleiben sie irgendwie so im Hintergrund und die wahre Schönheit dieser Lippenstifte bleibt verborgen. Wie bei Twig eben auch.
      Meine Mutter hat schon immer viel bräunlichen Lippenstift getragen, deshalb hatte ich nie eine Scheu davor. Irgendwie war für mich das immer natürlich, vielleicht seh ich das deshalb so anders :D

      Ich danke dir für deinen Kommentar, schließlich wäre ich sonst niemals auf diese Idee gekommen! Ich wünschte, dass mehr Leser so ein ehrliches Feedback geben, das ließt man leider viel zu selten. (Dafür steigen dann die Mundwinkel umso mehr in die Höhe :D)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ooooh, was für eine schöne Farbe!!! Die gefällt mir unheimlich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und steht dir auch ganz ausgezeichnet <3

      Löschen
    2. Ich musste auch beim Tippen der Review an dich denken! Wirklich, ich hab mir schon gedacht "Twig ist eine Farbe, die würde Wiebke garantiert gefallen", weil wir bezüglich solcher Farbtöne doch irgendwie einen ähnlichen Geschmack haben :D
      Dankeschön <3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Der steht dir wirklich super gut, zu mir würde er glaube ich aber nicht passen. Mein Alltagsliebling ist Sweetie von MAC, der geht auch immer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sweetie ist sehr Rosa, oder? Ich glaube, der würde mir gar nicht stehen :D Aber hey, vielleicht werden wir ja beide überrascht und beide Lippenstifte sehen toll an uns aus! Ich werde Sweetie auf jeden Fall mir mal ansehen!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Die Farbe ist ein Traum :) Wow. Die steht dir wahnsinnig gut. Ich liebe 'Cremecup' von Mac

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Cremecup steht auch auf meiner Wunschliste, der scheint auch in die selbe Richtung zu gehen, oder? Zumindest hat er in mir direkt ein "Haben-will" Gefühl ausgelöst :D
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Tolle Farbe! Auf deinen Lippen gefällt er mir richtig, richtig gut aber der Swatch ist ja viel dunkler?:O Jedenfalls steht er dir super und es ist eine tolle Alltagsfarbe:-))
    Liebe Grüsse:-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, das stimmt. Man erkennt glaube ich auch, dass ich ihn für den Swatch etwas geschichtet habe (denn ganz regelmäßig ist er nicht) und auf den Lippen trage ich nur eine Schicht. Man könnte ihn aber noch dramatischer und dunkler tragen, wenn man wollen würde :)
      Dankeschön!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Der Swatch sieht wirklich sehr bräunlich aus aber aufgetragen ist er top! Steht dir super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Swatch hab ich etwas geschichtet (deshalb ist er auch etwas unregelmä0ig), dadurch wirkt er bräunlicher. Allerdings trage ich auf den Lippen nur eine Schicht, man könnte ihn aber auch noch weiter aufbauen! :)
      'Dankeschön!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Ui, der sieht ja klasse aus. Beim Swatch war ich ein bisschen unsicher, aber aufgetragen sieht er an dir echt klasse aus,den muss ich mir bei Gelegenheit mal auftragen lassen!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja ich hab etwas mutig den Swatch geschichtet (keine Ahnung wieso) und auf den Lippen nur eine Schicht (die auch definitiv reicht!).
      Lass ihn dir auf jeden Fall auftragen! Ich liebe ihn wirklich und hoffe sehr, dass er dir genauso gefällt :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Eine wunderschöne Farbe. Steht dir wirklich ausgezeichnet :-)

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  11. Wow, eine ganz tolle Farbe!! Steht dir sehr gut!
    Xx Melle

    AntwortenLöschen
  12. Man sollte den Alltagshelden wirklich ein bisschen mehr Tribut zollen. Die sind eben einfach da und fertig.
    Neu ist immer toll aber oft bewährt es sich dann doch nicht.

    Twig ist wirklich eine Farbe die dir super steht und ich kann verstehen dass der Lippenstift dein Alltagsheld ist.
    Mir geht es mit Blankety von MAC ähnlich. Mein erster Lippenstift von MAC und wenn es mal schnell gehen muss oder mir nicht nach Farbe ist wird er ausgegraben.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau! Ich hab so viele Produkte, die ich seit Jahren immer und immer wieder kaufe. Aber irgendwie sind die halt, wie du schon sagst, einfach da. Die "Neuen" sammeln sich dann doch irgendwie so, man greift aber meist zu den Oldies.. (auch wiederum nicht so gut :D)

      Dankeschön! So eine Farbe muss wirklich jeder haben, eine die immer geht und zu allem passt. Ich glaub ohne wären wir alle ziemlich aufgeschmissen manchmal :D
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. Jaaa, die Alltagshelden gehen ganz oft unter, ich stimm Dir da voll und ganz zu ^^
    Und der Lippenstift steht Dir wirklich ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon echt eine kleine Liste an Produkten, die ich hier noch zeigen muss, auch wenn die schon abgegrabbelt und benutzt aussehen und die Fotos entsprechend nicht mehr so schön werden :D
      Dankeschön!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  14. Twig zählt auch zu einem meiner liebsten Lippenstiften. Genau wie du mag ich einen leichten braunen Einschlag sehr gerne, da er super zu meinem Hautton passt! Das Satin Finish ist auch super toll und eigentlich kann ich dir nur in jedem Punkt recht geben :) Ich bin gespannt, welche Schätze du uns noch zeigst und ich freu mich schon auf Patisserie, denn der steht auch auf meiner Wunschliste :)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich habe Twig glaube ich sogar schon auf deinem Blog gesehen und dachte mir schon "YEAH, endlich auch eine die Twig so liebt!" :D
      ich glaube bei solchen natürlichen Tönen, stimmen wir uns auch ganz gut überein, das Gefühl hatte ich schon länger! Aber so is auch das Anfixpotential immer bei dir besonders hoch :D
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  15. So, nach Deiner Review hier, werd ich mir wohl endlich auch mal einen mac Lippenstift zulegen müssen. Ich habe bis jetzt nur ein paar aus der Drogerie, und da ich sowieso nicht so viele verschiedene trage, kann ich mir das mal erlauben :)
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, mach das! Ich habe mittlerweile 10 Lippenstifte der Marke und ein totaler Reinfall war bislang nicht dabei. Also manches Finish mag ich mehr (wie das Satin :D) und manches weniger (Lustre), aber insgesamt wurd ich noch nicht enttäuscht. Allerdings gibt es natürlich auch bei MAC schwarze Schafe, deshalb würd ich mir den Lippenstift auf jeden Fall am Counter auftragen lassen, bevor du fast 20€ dafür ausgibst!
      Viel Spaß mit deinem zukünftigen Schätzchen und ich warte gespannt welche Farbe es wird :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  16. Sooo ne schöne Farbe, steht dir unglaublich gut! :O :)

    Schönen Tag dir noch :)
    Aimie von The Channel Of Creation

    AntwortenLöschen
  17. Uh schöne Farbe! Nach dem Swtach hätte ich gar nicht erwartet, dass er auf den Lippen doch so "my lips but better" rüberkommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Swatch ist etwas geschichtet, deshalb wirkt er nochmal bräunlicher. Auf den Lippen trage ich nur eine Schicht (den Swatchfehler werde ich niemals mehr begehen, so oft wie das nun angesprochen wurd :D)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  18. Wow das ist ja mal eine richtig schöne Farbe. Ich habe auch einige Mac Lippies, aber Twing ist dank deines Blogpost jetzt das erste mal ins Auge gestochen. Die Farbe steht dir ausgezeichnet!

    Herzliche Grüße Bib :)

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Kategorie, da freue ich mich sehr auf weitere Alltagshleden, denn die werden leider viel zu oft vergessen und es ärgert mich auch immer ein wenig, wenn "nur" noch neue, limitierte, nicht mehr zu erhaltende Produkte gezeigt werden.
    Die Farbe klingt interessant und sieht an dir auch interessant aus - ich empfinde ihn jetzt gar nicht als sooo bräunlich, zumindest aufgetragen. Bei dem reinen Produktbild war ich doch sehr skeptisch.

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top