Nagelstube: Wedding Nails

Überall wird momentan geheiratet und letztes Wochenende hatte ich das Vergnügen,  ebenfalls auf eine Hochzeit eingeladen zu sein. Ich habe mich schon sehr lange auf diesen Tag gefreut, da ich zum letzten Mal als kleines Kind auf so einer Feier war. Für diesen Anlass musste natürlich ein Nageldesign her, das zu Outfit und Schmuck passte. Ich zeige euch heute, was ich auf den Nägeln getragen habe. 


Mein Kleid war in einem sehr dunklen Blau gehalten und glücklicherweise hat KIKO China Blue genau den gleichen Farbton. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich goldenen Schmuck oder Perlen tragen würde, daher habe ich beides auf den Nägeln kombiniert und zusammen gefällt es mir sehr gut. Es ist schließlich der Perlenschmuck geworden, das Gold habe ich in mein Augenmakeup aufgenommen. Die schrägen Spitzen habe ich mit Gold Fever von Sephora bepinselt. Mit den halben Perlen habe ich mich beeilt und sie auf den Rand des noch nicht getrockneten Goldtoppers gesetzt. Das fertige Nageldesign habe ich mit dem essence Gel versiegelt in der Hoffnung, dass es so länger als zwei Tage hält - hat es dieses Mal leider nicht. An der Hochzeit selbst haben sie jedoch gut gehalten und waren auf jeden Fall mein liebstes Accessoire. 



Was ist euer Lieblingsaccessoire?

Eure Anna

Kommentare

  1. Wunderschön! Bei solchen toll gestylten Nägeln braucht es fast keinen weiteren Schmuck mehr... Meine Lieblinsgaccessoires sind neben Schmuck ganz klar Schuhe und Handtaschen;)
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich tolles Nageldesign. Richtig edel, aber doch ein echter Hingucker. Vor allem der blaue Lack, als Base, gefällt mir sehr gut.

    LG Juli von JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
  3. wow das sieht echt klasse aus!
    Liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! Ich hätte ja keine Geduld, die ganzen Perlen zu setzen. Sieht aber mega aus!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top