Nagelstube: Lebenslust by Gundis Zámbó

Ich möchte euch heute zwei hübsche Nagellacksets aus der Kollektion Lebenslust by Gundis Zámbó vorstellen, welche mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt wurden. Vielen Dank dafür!

Die Sets bestehen aus jeweils fünf Nagellacken des Hestellers Aden Cosmetics.

Lebenslust ist die Kosmetiklinie von Moderatorin, Buchautorin und Produzentin Gundis Zámbó. Ihre Produkte sollen dazu beitragen, die Liebe zu sich selbst zu entdecken. Ziel ist es, ein typgerechtes Styling zu unterstützen und so die sprichwörtliche Lust am Leben zu entfachen.



Die Verpackung ist eine kleine Papierschachtel mit einem streifigen Design. Diese schlichte Aufmachung gefällt mir gut im Kontrast zum geschwungen Schriftzug Create Yourself. Durch fünf Löcher sind die Farben der Lacke zu erkennen und der zugehörige Name ist aufgedruckt. Auf den Fläschchen selbst finden sich lediglich nur die Nummern der Lacke ohne Namen, welche vermutlich jeder Nagellackjunkie vermissen wird. 
Die Fläschchen selbst sind ebenfalls schlicht gehalten mit einer viereckigen Flaschenform. Auf dem Glasfläschchen ist der Name des Herstellers Aden Cosmetics aufgedruckt. Dieser Aufdruck ist bei allen schon verkratzt gewesen. Zuerst dachte ich, dieser Look gehört zum Design, aber dem ist nicht so. Dadurch sieht das Produkt schon abgenutzt aus, für mich ein No Go! Auf dem Deckel sind die Inhaltsstoffe aufgedruckt, allerdings so klein und unleserlich, dass man sie nur erkennen kann, wenn man weiß, was da stehen soll. 
Der Pinsel ist schmal, er fächert gut auf und der Lack lässt sich gut auftragen. 


Das erste Set, welches ich euch zeige, heißt Red loves Pink und wie der Name bereits verrät, enthält es fünf verschiedene Rot- bzw. Pinktöne.


"Red loves Pink" ist außergewöhnlich, verführerisch und inspirierend. Vom hellen "Paradise Pink" bis hin zum fast schwarzen "Desert Rose" sind viele beliebte Rot- und Pinktöne vertreten. Die "Red loves Pink"- Nagellacke haben Stil und das Set schafft zu jedem Outfit und jeder Laune den passenden Akzent.

153 Paradise Pink ist ein knalliges Neonpink. Für den Sommer ist das eine tolle Farbe, die auffällt.

Bei 46 Pinkerbell handelt es sich um ein pinkstichiges Rot.

55 Velvet Red ist ein klassisches tiefes Rot, diese Farbe passt immer.

121 Rose Garden wird etwas dezenter, der Lack hat einen hübschen rosenholzfarbenen Ton.

122 Desert Rose ist der fünfte Lack, das Dunkelrot rundet das Set schön ab.

Alle Lacke habe ich in zwei dünnen Schichten lackiert ohne Topcoat. Bei den dunkleren Tönen würde auch eine dicke Schicht für ein deckendes Ergebnis ausreichen. Fast alle Lacke haben ein cremiges Finish, nur Paradise Pink trocknet etwas matter. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, nach drei Tagen gibt es leichte Tipwear. Das Set mit den fünf Lacken à 6ml ist bei Amazon für 11,90 € erhältlich. 


Das zweite Set nennt sich Just Nude und enthält fünf verschiedene neutrale Töne. 


"Just Nude" ist natürlich, unschuldig und zurückhaltend. Vom unauffälligen "Angel" bis zum kräftigen "Be Charismatic" bedient das Set die ganze Vielfalt der Nudetöne. Elegant und dezent, aber trotzdem intensiv und einzigartig bietet es für jede Stimmung und jeden Anlass die richtige Farbnuance.

05 Angel ist ein sheeres Weiß und verleiht den Nägeln ein gepflegtes Aussehen.

08 French Kiss sorgt als zartes Rosé für einen hübschen Frenchlook und ist mein Favorit aus der Kollektion.

11 Sparkly Champagne unterscheidet sich im Finish von allen anderen Lacken, da er ein schimmerndes Ergebnis liefert. Der Name passt auch hier sehr gut zum champagnerfarbenen Ton. Leider entstehen bei diesem Lack viele Luftbläschen beim Trocknen. 

Mit 85 Big Challenge kommen wir wieder zu einer höheren Deckkraft. Der Nagellack in Altrosa sorgt ebenfalls für ein gepflegtes Aussehen der Nägel.

44 Be Charismatic würde ich nicht mehr als Nude bezeichnen, jedoch ist auch das blasse Dunkelviolett sehr neutral. Ein leichter lila Schimmer gibt ihm das gewisse Etwas

Auch bei den Just Nude lacken habe ich jeweils zwei Schichten lackiert. Die ersten drei Lacke decken kaum sie sind sehr sheer, bei diesen Farben stört es mich aber nicht. Die beiden deckenden Tönen ziehen sich beim Trocknen leider etwas zusammen, das finde ich sehr schade. Die Haltbarkeit beläuft sich auch hier auf etwa drei Tage ohne Topcoat. Für 11,90 € könnt ihr dieses 5er-Set bei Amazon bestellen.

Insgesamt finde ich alle Farben hübsch, da ist für jeden Typ und Anlass etwas dabei. Für alle, die noch nicht so viele Nagellacke in Rot- und Nudetönen besitzen, kann ich diese Sets empfehlen. Bei 11,90 € für fünf Lacke ist hier nichts auszusetzen. 

Welcher Lack gefällt euch am besten? 

Eure Anna

Keine Kommentare

Powered by Blogger.
Back to Top