Nagelstube: Der Erdbeerpflücker

Was ich für diese Woche auf meine Nägel gepinselt habe, sind keine unreifen Erdbeeren, sondern „inverse“ Erdbeeren. Für Cyws Mottomonat „Inverse“ sind mir einige Ideen gekommen, unter Anderem ist mir das Cover von „Der Erdbeerpflücker“ von Monika Feth eingefallen. Einige von euch kennen dieses Buch sicher, allen anderen kann ich es ans Herz legen. Ein wirklich schön geschriebener und spannender Thriller.
Um wieder zum Thema zurückzukommen: Auf dem Cover des Buches sind passend zum Titel Erdbeeren abgebildet und unter dem Titel sind die Farben invertiert. Und das ist auch schon die Inspiration für das heutige Nageldesign. Erdbeernägel wollte ich schon lange mal machen, nun habe ich statt der süßen roten Früchten die Beeren in ihren Komplementärfarben gestaltet.



p2 222 Artful bildet als Fruchtfleisch die Basis. Ich hatte den Lack als sehr deckend in Erinnerung, jedoch habe ich dieses Mal zwei Schichten benötigt. Einen kleinen Pinsel und ANNY 200 Purple Rain habe ich für die Blätter benötigt. Die Nüsschen bestehen aus KIKO 265 China Blue, ich habe mich mit Dotting Tools, einem Pinsel und einem Rosenholzstäbchen versucht, keine Methode konnte mich so ganz überzeugen.
Trotz ganz viel Haarlack konnte ich das Verwischen durch den Topcoat nicht ganz vermeiden, aber zum Glück ist es nur auf einem Finger so verschmiert.



In Rot muss ich dieses Design auch mal lackieren, schließlich könnte ich Erdbeeren ohne Ende futtern. ;)

Habt ihr der Erdbeerpflücker auch gelesen?


Eure Anna

Labels: , , , , ,