Nagelstube: Jolie Fleur

Letzte Woche habe ich mir einen hübschen Nagellack aus der Jolie Fleur-LE von Rival de Loop gekauft. Die Limited Edition gibt es schon ein Weilchen, da ich aber selten bei Rossmann bin, konnte ich sie mir erst jetzt näher anschauen. Falls ihr die LE bisher ebenfalls verpasst habt, vielleicht gibt es bei euch ja auch noch was im Aufsteller. ;)


Ich habe mir einen der Duftlacke gekauft, nämlich 03 Jolie Blue, der nach Blaubeere duften soll. Die Farbe ist ein Mittelblau mit einem leichten Lilastich. Sie gefällt mir sehr gut, so ein Farbton hat in meiner Sammlung bisher gefehlt.


Die Konsistenz ist sehr angenehm. Der Nagellack lässt sich gut verteilen, aber ist nicht zu flüssig, dass er sofort in die Ränder verläuft, wenn man mal zu viel Farbe aufnimmt. Der Pinsel ist schmal aber er fächert meiner Meinung nach sehr gut auf. Das ist mir sehr viel lieber als ein breiter Pinsel, der meinen kompletten kleinen Finger bemalt. ;)
Ich habe zwei Schichten Jolie Blue ohne Topcoat lackiert. Die zwei Schichten sind nötig, eine allein deckt leider nicht, aber da ich sowieso immer doppelt lackiere, macht mir das nichts. Die Trocknungzeit ist ziemlich kurz, daher habe ich auch auf den Überlack verzichtet. Leider haben sich kleine Bläschen gebildet, sehr schade, ich habe zwischen den Schichten mindestens zehn Minuten gewartet und sehr dünn lackiert.

Sehr positiv überrascht haben mich der Duft und die Haltbarkeit. Der Geruch an sich ist nicht überragend, er ist süß, mit etwas Fantasie kann man auch etwas Beeriges erkennen. Ich hatte damit gerechnet, dass er sehr schnell verfliegt und der Duft nur kurze Zeit nach dem Trocknen bleibt, aber er hält tatsächlich mehrere Tage. Auch drei Tage später war er noch genauso stark wie am Anfang. Am fünften Tag ist er nur noch sehr schwach zu erschnüffeln, aber so lange trage ich einen Lack normalerweise auch nicht. Damit kommen wir auch schon zur Haltbarkeit. Trotz Fehlen des Überlacks trat erst nach vier Tagen leichte Tipwear auf. So sehen andere Lacke schon nach nur wenigen Stunden aus, das erstaunte mich dann doch. :) Bisher habe ich von den Rival de Loop Lacken meist die Finger gelassen, weil mich Konsistenz (viel zu dick) und Haltbarkeit eher enttäuscht haben. Daher bin ich jetzt noch ein bisschen froher, dass ich dieses limitierte Fläschen in meinen Einkaufskorb gepackt habe.  



Was habt ihr euch aus der LE geholt? 

Eure Anna

Kommentare

  1. Diesen habe ich mir auch mitgenommen und war ebenfalls überrascht wie lange man den Duft riechen kann. Außerdem habe ich noch den Rosanen, der eine sehr hübsche Farbe hat, aber erstaunlicherweise kaum duftet ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass nicht alle so toll duften wie der blaue Lack. :/

      Löschen
  2. Das ist eine wundervolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine geile Farbe! Ich liebe blauen Nagellack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh blauen Nagellack liebe ich auch, vor allem dunkelblaue Töne. :)

      Löschen

Powered by Blogger.
Back to Top