Nagelstube: Blauer Marmor

Heute zeige ich euch ein superschnelles und supereinfaches Naildesign, das keine besonderen Utensilien benötigt. Man braucht lediglich zwei Nagellacke und Frischhaltefolie, die wahrscheinlich jeder zu Hause hat, und schon kann es losgehen.


Die Methode nennt sich Saran Wrap Nails, der Name impliziert auch schon das einzige Hilfsmittel, das gebraucht wird.
Zuerst werden zehn Stücke Frischhaltefolie zurechtgelegt, die zusammengeknüllt werden. Danach wird ganz normal die erste Farbe lackiert. Wenn diese getrocknet ist, folgt die zweite Farbe. Bevor sie trocknen kann, wird mit einem Folienknäuel der noch nasse Lack abgetupft, so oft, bis das Ergebnis gefällt. Und schon hat man hübsche Nägel mit einem einzigartigen Marmorlook.
Am schönsten wird es, wenn man für jeden Nagel ein neues Stück Folie nimmt, da der getrocknete Lack daran zu einem andern Abtragungsmuster führen kann.


Als erste Farbe habe ich 84 Good Night von Artdeco aus der Color & Art Collection verwendet, ein wunderschönes cremiges Blau. Der zweite Lack ist ein einfaches Schwarz, p2 500 eternal




Diese Technik ist auch sehr praktisch, wenn man keine Zeit oder Lust hat, die Nägel neu zu lackieren, man aber einen anderen Look möchte. 

Mit welchen Haushaltsgegenständen habt ihr bereits experimentiert?

Eure Anna

Labels: , , ,