Erster Eindruck: Essence Wave Goddess LE (2/2)

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag bereits am Freitag fertig stellen, aber "dank" Ärger mit der Bahn, komme ich erst heute dazu. Das tut mir Leid! Dafür gibt es heute dann die weiteren Produkte der Wave Goddess LE, nachdem ich euch am Mittwoch bereits die Nagellacke, den Thermo Überlack und die Nagelsticker gezeigt habe. Neben dekorativen Produkten wie dem Blush Tint oder Cremelidschatten, hat diese LE noch einige andere Artiel zu bieten, wie zB einer Geldbörse aus Silikon, einem Brillenetuit oder Rubbeltattoos.

Die "soft touch" Cremelidschatten sind in vier Farben in dieser LE enthalten, dabei habe ich die ganz helle Farbe "Stand up and Paddle" bekommen. Es ist ein sehr heller Mintton mit ganz starkem silbrigem Schimmer. Das Besondere an diesen Cremelidschatten ist die Konsistenz, denn diese ist wesentlich weicher als bei herkömmlichen Cremelidschatten, die Masse gibt bei dem Druck des Fingers stark nach und hinterlässt eine Kuhle in dem Töpfchen. 
Der Lidschatten selbst kühlt dabei ganz leicht beim Auftrag, was für den Somer natürlich wundervoll ist! Ich hab euch ja schon erzählt, sie sehr ich kühlende, gelige Produkte im Sommer liebe!
Außerdem ist mir hier sehr positiv aufgefallen, dass endlich, endlich ein Schutzsiegel auf den Cremelidschatten aufgebracht wurde! Auch wenn sich vielleicht der ein oder andere Neugierige davon nicht abschrecken lässt, ist so doch die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man aus Versehen ein angegrabbeltes Döschen erwischt.


Wie schon gesagt, ist die Farbe wirklich extrem hell und sehr schimmrig. Ich hätte mir selbst vermutlich niemals so eine Farbe gekauft, weil ich dafür wenig Verwendung habe. Die Farbe ist aufgetragen nicht mehr gut erkennbar, dominierend ist der silberne Glitzer, der sich leider im Laufe des Tages im gesamten Gesicht verteilt. 
Auch die Haltbarkeit auf dem Auge ist eher schlecht, nach sehr kurzer Zeit verkriecht sich der Lidschatten bereits in die Lidfältchen. Das ist auch auf den Bilder etwas erkennbar.
Leider, trotz der tollen kühlenden Konsistenz, ist der Lidschatten bei mir durchgefallen.

Auf das Blush Tint habe ich mich sehr gefreut. Solche Tints finde ich für den Sommer ideal, da man sie nicht so schnell "wegschwitzt" wie pudrige Produkte. Auf den Pressebildern sah das Tint noch pink aus, weshalb ich sehr verwundert war, dass es tatsächlich doch sehr orange in der Flasche erscheint.
Es ist in einer Nagellackflasche abgefüllt und wird auch mit einem Pinsel aufgetragen. Das kennt man ja auch schon von anderen LEs von Cosnova. Der Pinsel ist nicht sehr groß, aber ausreichend um eine kleine Menge des Gels auf die Wangen zu bringen. Dabei stehen keine Haare links und rechts ab, was ich bei anderen bereits lesen musste.
Sobald man das Fläschchen aufdreht erscheint das Gel nicht mehr so orange, sondern wieder sehr pink, woran das wohl liegt, dass es in der Flasche so orange aussieht?
Links verrieben, rechts frisch aufgetragen

Links verrieben, rechts angetrocknet
Auch wenn man das Tint aufträgt ergibt sich diese schöne pinke Farbe, die ich mir von den Pressebildern erhofft habe. Beim Auftragen sollte man zügig arbeiten und einzelne Streifen an der Wange schnell (!) verwischen, sonst trocknet das Tint schnell an und verfärbt die Haut. Ich mache es so, dass ich mit dem Pinselchen zwei bis drei dickere Streifen auf die Wange gebe und es dann schnell mit den Fingern verreibe. Mit einem Pinsel bin ich hier irgendwie nicht klar gekommen. 
Beim Auftrag kühlt auch dieses Produkt sehr schön, vielleicht werde ich es mir sogar in den Kühlschrank stellen, um einen extra Frischehauch zu bekommen.

Das Tint gibt nur eine leichte Farbe ab, welche sich jedoch aufbauen lässt. Wenn es angetrocknet ist, kann man ohne Probleme eine weitere Schicht zur Intensivierung auftragen.
Die Haltbarkeit ist sehr gut, wie erwartet. Durch das leichte einfärben der Haut hält es mehrere Stunden, ob es wasserfest ist, habe ich allerdings nicht getestet.
Trotz der nur leichten Farbabgabe, find ich das Ergebnis schön frisch und eben natürlich. Ein schönes Sommertint!

Das letzte dekorative Produkt, das ich euch vorstellen möchte, ist der Tinted Lipbalm. Auch hier sind zwei Farben erhältlich, eine pinke Variante und eine in einem leichten koralle Ton.
Hier ist mir direkt aufgefallen, dass ich die Verpackung etwas klapprig finde. Der Drehmechanismus ist irgendwie wackelig und auch der Deckel schließt für mein Empfinden nicht fest genug. 
Der Balm selbst ist relativ schmal, was ich für denAuftrag zwischendurch ohne Spiegel aber sehr angenehm finde.
Ich bin ohne große Erwartungen an dieses Produkt herangegangen, denn von einem Lipbalm habe ich mir keine große Farbexplosion erwartet. Mehr bin ich von einem leichten Glanz auf den Lippen ausgegangen, ohne eine starke Farbe. Hier hat mich bereits der Swatch überrascht, denn auch wenn die Farbe zart rosa ist, ist sie doch sehr gut erkennbar!
Auf den Lippen hat mich das Produkt vollkommen überzeugt. Die Farbe kommt auf meinen Lippen schön heraus und ist auch als deutliche Tönung erkennbar. Das Tragegefühl ist sehr leicht und nicht schmierig oder rutschig auf den Lippen. Man merkt, dass man etwas auf den Lippen trägt, was sich aber sehr angenehm anfühlt. Ich hatte nie das Gefühl, dass meine Lippen tatsächlich geschminkt sind. Auch schön finde ich, dass es weder Lippenfältchen noch trockene Stellen betont. Natürlich ist die Haltbarkeit nicht vergleichbar mit einem ultra matte finish Lippenstift, nach zwei Stunden ist der Balm von den Lippen und er muss nachgetragen werden. Da das Nachtragen auch ohne Spiegel problemlos funktioniert, finde ich das nicht schlimm.
Ein super Lipbalm, für den leichten Farbhauch auf den Lippen ideal!

Wie in vielen LEs von Essence, gibt es auch in der Wave Goddess LE ein paar Artikel, die eben nicht direkt etwas mit Kosmetik zutun haben. Bekommen habe ich das Täschchen, das man entweder als kleine Geldbörse nutzen kann, oder als mini Kosmetiktäschchen. Es ist aus blauem Silikon und kann so grob Wasser und Schmutz abweisen, aber komplett Wasserfest ist es nicht. Es ist ganz nett, wie ich finde, aber es trifft nicht meinen Geschmack. Positiv ist mir jedoch aufgefallen, dass es weder ekelhaft riecht, noch irgendwie müffelt, wie man es sonst manchmal von Silikonprodukten kennt! Zukaufen ist es jedoch nur in den Müller Filialen, was ich in diesem Fall nicht ganz so tragisch finde wie bei dem thermo Überlack.
Auch die Rubbeltattoos sind in dieser Kollektion enthalten. Ich muss zugeben, diese Hibiskusblüten sind wirklich schön und würde ich für eine Sommerparty sogar  tragen, auch wenn ich mich eigentlich zu alt für Rubbeltattoos halte :) Auch bei der Armbanduhr mit der Message "yolo" merke ich, dass eben doch die Zielgruppe von Essence nicht mehr junge Frauen über 20 sind, sondern eher Mädchen bis 16/17 Jahren. Anstatt der Uhr hätte ich mir noch zwei drei von diesen Blüten gewünscht!



Hier nochmal alle drei dekorativen Produkte auf einem Blick :) Gerade die Tönung von dem Tint finde ich ganz gut und auch ist der Lipbalm sehr gut erkennbar. Auf jeden Fall zwei Produkte, die man sich anschauen sollte! Mit 2,49€ für das Tint und 2,29€ für den Balm, bekommt man für wenig Geld zwei schöne Produkte, die ich für einen leichten sommerlichen Look ideal finde! Der Cremelidschatten hat mich leider aufgrund seiner schlechten Haltbarkeit und der Tatsache, dass sich das Glitzer im gesamten Gesicht verteilt, überhaupt nicht überzeugt. Die 2,29€ kann man hier doch lieber in den Balm investieren :)
Auch die Rubbeltattoos werde nicht jeden Geschmack treffen, 1,99€ finde ich für 2-3, für mich, brauchbare Motive doch fast viel! Das Silikontäschchen gibt es nur bei Müller für 2,99€.

Das waren alle Produkte, die ich von Essence zur Verfügung gestellt bekommen habe. Noch einmal möchte ich mich bedanken für die Möglichkeit, diese Produkte testen zu dürfen.
Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Überblick verschaffen und zeigen, welche Produkte man meiner Meinung nach jagen sollte und welche eben nicht. Ich persönlich werde mir noch die Eyeliner ansehen und auch den Highlighter. 

Welche Produkte sind eure Favoriten aus dieser LE? Habt ihr euch daraus vielleicht schon etwas gekauft?

Eure Elli


Kommentare

  1. Der Lip Balm überrascht mich total, mit so viel Farbabgabe hätte ich gar nicht gerechnet. Den schau ich mir auf jeden Fall mal an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mich hat es auch absolut überrascht! Bin davon total begeistert, hoffe er wird dir auch so gut gefallen <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Der Lipbalm sieht echt super aus, tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, ich find die Farbe auch echt super! Definitiv einen Blick wert!
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Schöne Bilder, ich habe mir den blauen Nagellack geholt und der ist toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Es freut mich immer sehr, wenn ich Komplimente für die Bilder bekomme <3
      Die beiden blauen Lacke habe ich auch in meinem Päckchen gehab und find sie super klasse <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich werde mir nichts aus der LE kaufen, habe einfach zu viel Kram und kaufe nur noch LE-Produkte, die für mich persönlich einen besonderen Anreiz haben :) Der Liptint ist wirklich sehr hübsch. Leider sind die meisten Cremelidschatten von Essence eher "schwach auf der Brust", was die Pigmentierung angeht. Es gab aber vor Jahren mal eine LE, aus der ich alle 3 Cremelidschatten gekauft hatte und die halten wirklich bombenfest (war die A New League-LE)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, wenn einen nichts 100% anspricht, verwendet man es meist auch kaum mehr zuhause, dann war der Kauf unnötig. So mache ich das auch :)
      Einen Cremelidschatten aus der LE habe ich auch noch zuhause, welcher ansch toll ist aber die Farbe passt nicht super gut zu mir, weshalb er nie zum Einsatz kommt :(
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Da wäre für mich eher nix dabei...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das ja doch häufiger bei LEs, dass es immer wieder welche gibt, wo einem kaum was zusagt :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich finde es klasse, dass wir fast die selbe Meinung haben. Ich dachte schon, dass ich verrückt bin weil der Lidschatten bei mir so gar nicht halten wollte, aber du hattest ja genau das selbe Problem ^^ Mit dem Lip Balm konnte mich Essence schon bei der Sortimentseinführung überzeugen. Ich finde die Konsistenz und das Tragegefühl einfach klasse und so angenehm im Sommer.

    Liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, nein ich find die auch nicht gut! Vielleicht sind andere Farben besser, aber diesen Hellen find ich nicht so toll...
      Dass diese Lipbalms auch im Standardsortiment sind wusste ich gar nicht, nur in der 3m Theke oder auch in der kleineren? Bislang sind sie mir in den kleinen Theken nie aufgefallen!
      Liebe Grüße

      Löschen

Powered by Blogger.
Back to Top