Blogparade Kosmetikmarken: MAC

Nachdem ich euch am Donnerstag schon diese Blogparade mit einigen Berliner Bloggern angekündigt habe, kommt heute nun mein Beitrag dazu. Gestartet hat es bei der liebsten Devilly von !-am-devilly mit einem Make Up nur mit MUA Produkten und gestern zeigte Antonia von FiosWelt ihren Catrice Look.

Als ich mir überlegt habe, welche Marke ich mir für diese Parade aussuche, war ich sehr schnell bei MAC. MAC gehört zu den Marken, die mich von Beginn meiner Kosmetikzeit fasziniert hat, nicht zuletzt wegen dem Hype auf verschiedenen Blogs. Zwar lässt dieser Hype mittlerweile etwas nach, aber dennoch taucht die Marke immer und immer wieder auf. Eine Zeit lang besaß ich fast alles (bis auf Wimperntusche) von MAC und habe mich jeden Morgen gefreut, wenn ich diese Produkte angesehen habe. Diese Begeisterung hat mittlerweile nachgelassen, aber aus der Zeit stammen noch sehr viele Produkte in meiner Sammlung, die immer noch gern Verwendung finden.
Ich habe bei meinem Make Up etwas geschummelt, denn eine Foundation besitze ich nicht mehr von MAC (meine Bourjois Foundation ist einfach mein neuer heiliger Gral!) und auch die Mascaras von MAC haben mich nie gereizt, zumal ich fast nur negatives gelesen habe. So sind das die beiden Ausnahmen in meinem Make Up, das ich euch heute zeigen werde!










Mir war nach rotem Lippenstift, weshalb ich Just a Bite von MAC wieder ausgegraben habe, welcher im Rahmen einer LE im vergangenen Herbst erschienen ist. Unter dem Lippenstift trage ich Burgundy als Lipliner, welchen ich zu dem Lippenstift gleich dazu gekauft habe. Wieso ich mir immer wieder Lipliner von den Maccinen andrehen lasse, weiß ich auch nicht.... So häufig verwende ich sie gar nicht!
Meinen Concealer habe ich euch schon einmal vorgestellt, das ist der Select Moisture Cover in NW 15. Er ist noch immer nicht leer und so verwende ich ihn jeden einzelnen Tag!
Auf den Wangen habe ich mit Harmony konturiert, Desert Rose auf den Wangen aufgetragen und mit Miss Behave, welcher ebenfalls LE war, mein Highlight auf den Wangen aufgetragen. Miss Behave war übrigens ein totaler Fehlkauf, da ich eigentlich gehofft habe ihn als Blush benutzen zu können, leider taugt er lediglich als Highlighter, selbst auf meiner super hellen Haut.

Auf den Augen habe ich mal wieder zu meiner liebsten 15er Palette gegriffen, die ich nach all den Jahren die ich sie besitze, immer noch nicht voll habe! Drei Plätzchen sind noch unbesetzt :)
Als Base habe ich den Paintpot Bare Study benutzt, welchen ich als Base übrigens gar nicht so gut finde, solo als Cremelidschatten dafür umso mehr! Darüber habe ich im Innenwinkel Grain von MAC aufgetragen und im Außenwinkel Haux. In der Lidfalte habe ich versucht relativ präzise ohne zu großes Ausblenden Satin Taupe aufzutragen, damit sich die Farbe nicht bis unter die Augenbrauen zieht. Im Außenwinkel habe ich zur Intensivierung noch Sketch und darüber etwas Fig. 1 aufgetragen, für einen kleinen Farbhauch. Die selben Farben habe ich auch in einem Farbübergang am unteren Wimpernkranz aufgetragen!
Den Lidstrich habe ich mit Local Wares gezogen, welchen ich ebenfalls dicht am unteren Wimpernkranz aufgetragen habe.

Ich benutzte meine MAC Produkte noch immer sehr gern, aber nach und nach entdecke ich andere Marken. MAC ist nicht mehr das Nonplusultra, ja teilweise merke ich mittlerweile wie schlecht manche Lidschatten beispielsweise pigmentiert sind. Ich erweitere gerade ganz aktiv meinen Horizont, wobei natürlich MAC weiterhin auf meinem Radar ist, aber eben nicht mehr den Mittelpunkt darstellt. 

Morgen geht es in unserer Blogparade bei JayJay weiter, lasst euch überraschen mit welcher Marke sie schminken wird!

Hattet ihr auch eine Marke, die ihr lange Zeit fast ausschließlich benutzt habt?

Eure Elli

Kommentare

  1. ah das AMU ist total schön, gefällt mir richtig gut. Die Farbe vom Lippenstift ist hammer, wäre mir aber viel zu kräftig. Vorallem ist er so gleichmäßig, wie geht das^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schöner, sehr stimmiger look! wow!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus =) Bei mir ist es mal so, mal so, aber Mac benutze ich auch wirklich viel :D LG

    AntwortenLöschen
  4. Der Look sieht super klasse aus! Der Lippenstift steht dir auch ausgezeichnet!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Das AMU gefällt mir total gut :) richtig schön!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus :D
    Von MAC hab ich gar nicht soviel. Drei Lidschatten, ein loser Lidschatten, einen Lippenstift und mein Puder. Letzteres schon zum zweiten Mal, aber ein drittes Mal werd ich es wohl nicht kaufen. Inzwischen finde ich MAC für die Preise etwas zu sehr gehypt ^^. Wenngleich sie echt tolle Sachen haben, keine Frage :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elli!

    Was für ein wundervoller Look!!!
    So sanft und gleichzeitig ausdrucksstark!

    Ich habe definitiv keine Marke, mit der ich mich ausschließlich schminke.
    Meine Sammlung nimmt zwar (für meine Begriffe) langsam monströse Ausmaße an, aber ich könnte keine Marke nennen, mit der ich einen gesamten Look schminken könnte. Doch warte, wenn ich alle Bestände zusammenkratze, könnte es sich mit Catrice ausgehen, wobei ich bei Base und Mascara schummeln müßte...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach nö... Puder hab ich auch keins von Catrice ;-)

      Löschen
  8. Wow, ich bin hin und weg. Das AMU ist wuuuuunderschön und die Lippen sind einfach ein Traum. Du siehst so wunderschön aus.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  9. Sieht klasse aus! Aber warum lässt denn Deine Begeisterung für MAC nach?

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich immer neue Produkte kennenlerne. Ich bestelle mehr im Internet und komme nun so an Produkte, die ich davor nicht hatte. Und seit dem merke ich auch, dass ich zB Carbon von Mac nur zum leichten Abdunkeln nutzen kann, weil das einach kein schönes kräftiges schwarz ist. :)
      Dankeschön <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Witzigerweise habe ich keinen einzigen Lidschatten von MAC und meine Markenbegeisterung ist eher nach Kategorien geteilt: MAC-Lippenstifte, Urban Decay-Lidschatten, Benefit für Bronzer, Rouge, usw. :D

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott, dieser Lippenstift auf deinen großartigen Lippen <3

    AntwortenLöschen
  12. Der Lippie sieht sowas von phantastisch an dir aus!!!! Und Harmony muss auch auf meine MAC Liste, so ein richtig kühler Konturton muss auch noch bei mir einziehen :)

    AntwortenLöschen
  13. Der gesamte Look ist wunderschön. Mir gefällt die Farbkombi am Auge wirklich ausgezeichnet, steht dir prima.

    AntwortenLöschen
  14. Klasse AMU aber der Lippenstift aaaaaaaah!! Ich will den unbedingt, der ist so unglaublich schön und dann lese ich LE :( Muss ich wohl mal schauen ob den noch jemand loswerden will :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass du ihn noch finden kannst :) Der ist wirklich wundervoll <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Ich danke euch allen für die lieben Worte, ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar unheimlich gefreut <3

    AntwortenLöschen
  16. Das Augenmakeup ist wirklich fantastisch! Gefällt mir sehr sehr gut:)

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Look!
    Eine Nonplusultra-Marke - danach habe ich mal gesucht bis mir klar wurde, dass dann immer irgendwas nicht stimmt :D Jetzt mische ich nach Herzenslust...

    AntwortenLöschen
  18. Die Farbe steht dir unheimlich gut, ein toller Lippenstift :)

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön meine Liebe <3<3<3 MAC ist für mich ja mein heiliger Gral in Sachen dekorativer Kosmetik ;)) Wobei es bei mir auch immer mehr kunterbunt zu geht, was Marken anbelangt ;)))
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top