Nagelstube: Melonenzeit

Sommerzeit ist Melonenzeit! Melonen, vor allem Wassermelonen, sind an heißen Tagen einfach eine tolle Erfrischung. Und beim Thema „Tropical Island“, was diesen Monat Motto auf Cyws Jahrezeitenhaus ist, sind mir direkt ganz viele Südfrüchte eingefallen. Ich habe mich an einem Nageldesign probiert, dass ich diesen Sommer auf jeden Fall noch tragen wollte. Ich zeige euch heute die Wassermelone.


Für dieses Design benötigt ihr Nagellacke in pink, grün, schwarz und pastellgrün oder weiß und einen Pinsel mit schmaler Spitze. Habt ihr den nicht zur Hand, tut es auch ein Dotting Tool oder ein Zahnstocher.


Zuerst habe ich das Fruchtfleisch mit Catrice 26 Rasperry Fields Forever aufgepinselt. Ein kräftiges, dunkles Pink, das in einer Schicht wunderbar deckt. Dann kommt der für mich schwierigste Teil, da ich absolut keine French Tips malen kann. Mit Catrice C03 Evergreen 60s aus der „Crème Fresh“-LE habe ich mich dran versucht und wie ihr seht, ist es nicht sehr akkurat geworden, aber ich denke bei so einem Melonendesign ist das nicht so schlimm wie bei French Nails. ;) Nach dem Trocknen kam die Schale mit KIKO 391 Grass Green dazu und die Kerne mit p2 500 eternal. Vor dem Topcoat gut trocknen lassen, damit nicht alles verschmiert. Fertig ist ein tolles, buntes Sommernageldesign, das sicher einige Blicke auf sich zieht. 




Auf welchen Snack könnt ihr im Sommer nicht verzichten?

Eure Anna

Kommentare

  1. Sehr cooles Design, das wollte ich auch schon immer mal nachpinseln <3
    Jetzt im Sommer ernähre ich mich fast nur von Obst und Salat und Grillgut :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Ohja, ohne grillen geht bei mir auch gar nix. :D

      Löschen
  2. Ich mag keine Melonen,aber das Design ist so sweet :)!
    Ich kann ohne Salat gar nicht :D.

    Lg Nathalie
    http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui keine einzige Melonensorte? Das ist ja schade. Schön, dass es dir trotzdem gefällt. ;)

      Löschen
  3. Das sieht ja total niedlich aus. Genau das richtige für warme Sommermonate. toll! :)

    AntwortenLöschen
  4. Uuuuuuuh nein, wie geil ist das denn! Superklasse Idee, und du hast völlig recht: Melone ist das erste, an was ich bei tropischen Früchten denke! Naja, zusammen mit Sternfrüchten, Drachenfrüchten und den ganzen anderen exotischen Sachen, aber Melone ist definitiv dabei! Und dein Design ist sowas von cool geworden, richtig schick... gefällt mir!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ananas ist auch an oberster Stelle, dann ist die Liste fast komplett. ;)

      Löschen
  5. Wie süß! Ist dir wirklich toll gelungen! Ich könnte mich im Sommer nur von Melonen und Erdbeeren ernähren! ;)
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :) Ich könnte noch den ganzen Tag Himbeeren und Brombeeren verspeisen. ^.^

      Löschen

Powered by Blogger.
Back to Top