Geschminktes: Sommerlicher Lidstrich

Als ich die Beach Cruisers LE von Essence gesehen habe, haben mich vor allem die Eyeliner angesprochen, wovon ich "keep calm and go to the beach" mitgenommen habe, das tolle Türkis aus dieser LE. Auch wenn er bereits seit einiger Zeit bei mir rumliegt, kam er nicht zum Einsatz. Das wollte ich unbedingt ändern und habe ihn so in einem AMU verwendet.
Was bei diesem AMU jedoch irgendwie schief lief, erzähle ich euch nach den Bildern. Es war für mich eine kleine Katastrophe :D








Ich habe meine Augen mit der Naked 3 Palette geschminkt und sie so möglichst natürlich gehalten, denn der Lidschatten sollte dem Eyeliner nicht die Show stehlen, sondern nur dezent unterstreichen. Anschließend habe ich "keep calm and go to the beach" im Innenwinkel bis zur Lidmitte aufgetragen und versucht in Nautica von Catrice (welcher leider LE war) zu verblenden, um so einen Farbübergang von Türkis zu Dunkelblau zu erhalten. 
Was dieses AMU danach aber (für mich) katastrophal machte, war der Kajal. Ich hatte keinen strahlenden blauen Kajal und so erinnerte ich mich was Steffi von Smoke and Diamonds in diesem Look erzählt hatte. Auch wenn sie von dieser Technik mehr oder weniger gewarnt hat, musste ich es ausprobieren. Das ist wie der rote Knopf, über dem dick und fett in blinkender Schrift steht "nicht drücken", ihr wisst schon welches Verlangen man da hat :D Ich habe also einen cremigen weißen Stift (NYX Jumbo Pencil) auf der Wasserlinie aufgetragen und drüber die Lidschatten in den Farben Poolside und Balearic Beat aus der Del Mar Palette von Sleek aufgetupft, um so einen noch sommerlicheren Eindruck in meinem AMU zu erhalten.
Von diesem Moment an lief alles was ich tat im Blindflug, meine Augen tränten und ich konnte nicht so viel sehen. Ich wusste nicht ob meine Bilder scharf geworden sind, denn in meinen Augen war alles verschwommen. Weil diese Bilder einfach nur schnell aufnehmen wollte, habe ich sogar die Mascara am unteren Wimpernkranz vergessen :D Nach den Tränen kam übrigens der Druck auf den Augen, der auch nach nun einer Stunde nicht weg ist. 
Wirklich Mädels und Jungs, macht das nicht nach, auch wenn es noch so toll aussieht. Außer ihr habt Augen, die absolut unempfindlich sind. 
Dennoch muss ich sagen, dass der Effekt wirklich schön ist und ich auch nicht versprechen kann, dass ich meine Finger in Zukunft davon lassen werde. Welch schönen Dinge man damit auf die Wasserlinie bringen kann, hach! 
Im restlichen Gesicht habe ich es versucht frisch zu halten, Destination: Sao Paulo! von Essence aus der Viva Vrasil LE strahlt auf den Wangen und auf den Lippen trage ich Heike's Nude von L'Oreal.

Den Lidstrich find ich persönlich sehr schön, das werde ich gewiss nochmal so nachschminken. Ob und wann ich nochmal auf die wahnsinnige Idee komme mir Lidschatten auf die Wasserlinie zu kleben weiß ich noch nicht. Was tut man nicht alles für das perfekte Make Up :D

Habt ihr die Technik mit dem weißen Kajal + Lidschatten auch schon einmal probiert? Wie steht ihr zu einem bunten Lidstrich?

Eure Elli


Kommentare

  1. Oh je, Elli, das ist wirklich sehr schade, da es in Kombination so toll aussieht und mir das bereits auf dem ersten Bild positiv aufgefallen ist! Ich hab mir letzte Woche auch die beiden Eyeliner aus der LE besorgt und den goldenen bereits getragen und ich liiiebe ihn zu meinen braunen Augen. Den türkisen Eyeliner muss ich noch ausprobieren, könnte ich heute sogar tun!
    Dein Look ist wirklich hinreißend und gefällt mir unheimlich gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefällt die Kombination auch so gut, aber Mensch, ich hatte selten soo tränende Augen! Heuschnupfen ist da nichts dagegen :D
      Ich hab schon gelesen, dass sie bei dir nicht so wasserfest sind, nicht wahr? Das ist ja blöd, meiner ging wirklich nur mit etwas Rubbeln mit der Butter erst wieder ab, seltsam :(
      Vielen lieben Dank <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Kombination sieht wirklich sehr schön aus.
    Wenn ich nicht so empfindliche Augen hätte, würde ich es wirklich gerne mal nachmachen. Aber dir sieht man die Tortur gar nicht an. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich hab mich echt zusammengrissen und nur gehofft, dass ich nicht die ganze Farbe von der Wasserlinie wegweine xD
      Wenn du empfindliche Augen hast, dann lass das lieber, damit machst du dir keine Freude!!
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Türkis trage ich auch total gern am unteren Wimpernkranz, allgemein mag ich so kleine Farbakzente (:

    Liebst, Neele von Royalcoeur ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, da stimme ich dir zu! So kleine Farbakzente liebe ich auch so sehr, weshalb ich auch sicher diesen Lidstrich nochmal tragen werde :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Haha wie brutal das klingt :D Na ja, ich hab ja davor gewarnt... Zu Glück hat bei mir nix getränt, nur meine Nebenhöhlen haben etwas gelitten.
    Aber es sieht schon sehr sehr cool aus bei dir! Es sollte wirklich mehr bunte, pastellige wasserfeste Kajals geben - sonst gefährden wir Beauties unsere Gesundheit zu sehr :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, du hast gewarnt aber ich wollte ja nicht hören :D Schrecklich ist das, wenn irgendwas gut aussieht muss ich das aber probieren :)
      Vielen Dank, da stimm ich dir absolut zu! Urban Decay hat doch eigentlich so super viele Farben, aber die sind mir fast zu teuer für "mal tragen" :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. mooooah das sieht total genial aus *_* hab total Lust, dass auch mal so zu schminken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ich wäre auf jeden Fall gespannt, wie du das schminken würdest!
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Der Eyeliner ist dir wirklich wunderbar gelungen - der Farbübergang ist wunderschön:) Das mit dem Kajal ist natürlich ärgerlich, aber dieses "Bitte nicht nachmachen" kennen wir doch alle :D
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Ich liebe es auch total, wie beide Farben miteinander harmonieren, da klappt der Übergang quasi von allein :)
      Haha, ja! Aber wenn es klappen würde, wäre es eine wundervolle Art einem Make Up den letzten Schliff zu geben!
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Die Wasserlinie sieht wirklich toll aus :) Ist echt wunderschön!!! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Ergebnis ist wirklich toll geworden, leider, denn ich weiß nich ob und wann ich das wieder nachmachen werde :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Die Kombination von Lidschatten und Kajal habe ich noch nie probiert, und werde es nun auch sicherlich nicht :D Der farbige Eyeliner sieht toll aus und klingt auch viel weniger schmerzhaft. Einen dunkelblauen Eyeliner möchte ich ja auch noch immer. Ich glaube in der neuen Catrice LE solls einen als Filzliner geben, vielleicht gibt der ja was her.
    Aber dein AMU sieht auf jeden Fall schön sommerlich aus :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Kajal + Lidschatten Kombi kann ich dir auch nur abraten, das geht nicht gut :D
      Gott sei Dank ist Eyeliner wesentlich schmerzfreier :D Wenn ich einen schönen dunkelblauen Eyeliner sehe, gebe ich dir Bescheid, ja?
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Das schaut seeeehr hübsch aus! Also bei Lidschatten auf Wasserlinie bin ich ehrlich gesagt skeptisch, auch wenn ich da eigentlich nicht zimperlich bin mit meinen Augen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :)
      Ja, mittlerweile weiß ich es auch besser, aber der Effekt wäre so toll! Schade, dass es meine Augen nicht vertragen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Das sieht hammermegatoll aus! Dieser Farbverlauf, und so dünn...künstlerisch!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.
Back to Top