Liebste Pinsel: Augenpinsel


Nachdem ich letzte Woche meine liebsten Pinsel für das Gesicht gezeigt habe, sind heute meine Augenpinsel dran! Hier könnt ihr gern noch einmal euch den ersten Teil meiner Mini-Pinselreihe ansehen, falls ihr ihn am Ostersonntag verpasst habt :)
Ich beginne mit dem Pinsel, mit dem ich meist meinen Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid verteile, da das auch bei mir meist der erste Schritt in einem AMU ist. Hierfür benutze ich sehr gerne den Alverde Pinsel, welchen es leider mittlerweile nicht mehr im Handel gibt. Da es aber um die absoluten Lieblingspinsel hier geht, musste ich ihn dennoch erwähnen!
Er trägt den Lidschatten super auf, schluckt keine Farbe und ist weder zu fest noch zu locker gebunden. So kommt er mit fast allen Lidschatten klar und man kann mit ihm auch leicht verblenden. Eigentlich könnte man im Notfall ein gesamtes AMU mit ihm schminken. Ich hoffe, er löst sich niemals in seine Einzelteile und ich habe ihn noch ganz lange!
Um meine Lidfalte zu betonen nutze ich immer, wirklich immer, den MAC 217. Das ist mein einziger Pinsel von MAC und zunächst tat es mir etwas weh fast 25€ dafür auszugeben. Jedoch hat sich jeder Cent dafür gelohnt. Auch nach drei Jahren ist er noch in seiner ursprünglichen Form, wurde nicht kratzig oder hat ein Haar verloren. Ein super Pinsel, der einfach genau seinen Job macht. Seit ich den Pinsel habe, verwende ich wirklich keinen anderen Pinsel in der Lidfalte mehr. Auch wenn er teurer ist als Zoeva Pinsel, würde ich diesen Pinsel ohne mit der Wimper zu zucken auch noch ein zweites mal kaufen!
Dieser Pinsel von Ebelin ist noch recht frisch im Sortiment und auch noch nicht lange in meinem Besitze. Ich nehme ihn immer zum ausblenden von Lidschatten her. Er fächert nicht zu stark auf, so kann ich auch punktuell gut blenden, weshalb er meinen alten Pinsel für den Zweck abgelöst hat! Für einen Blendepinsel hat er einen relativ festen Widerstand, was ich aber sehr positiv finde!
Um meinen Innenwinkel aufzuhellen, oder kleinere Bereiche auf meinem Auge einzufärben, nehme ich gern den Smoky Brush von Essence her. Dieser kostet unter 2€ und ist dafür unschlagbar. Auch für den unteren Wimpernkranz nehme ich ihn gerne, weshalb ich mittlerweile sogar zwei Exemplare von diesem Pinsel habe. Der Widerstand könnte etwas fester sein, aber auch so finde ich ihn zum Auftrag von Lidschatten toll! Ein solider Pinsel, vor allem für den Preis sollte man sich ihn genauer ansehen!
Für die ganz feinen Arbeiten im Außenwinkel oder am unteren Wimpernkranz nehme ich meinen Pencil Brush von Zoeva her. Er läuft spitz zu und ist fest gebunden, weshalb man auch sehr präzise den Lidschatten verteilen kann. Ich habe ihn erst seit Dezember in meiner Sammlung und frage mich, wie ich so lange ohne einen Pencil Brush überleben konnte! Mittlerweile benutze ich ihn fast täglich, weshalb er fast immer dreckig ist und ich dringend einen zweiten brauche!

Auch hier kann ich sagen, dass alle fünf Pinsel eine super Qualität haben, sie sind alle sehr weich und zart, was gerade an der empfindlichen Augenpartie natürlich wichtig ist. Kratzige Pinsel werden bei mir sofort aussortiert, wenn sowas kommt mir nicht ans Auge! 
Auch an dieser Auswahl sieht man, dass gute Pinsel nicht teuer sein müssen. Die meisten Pinsel sind aus der Drogerie oder von Zoeva, weshalb sie wirklich erschwinglich sind. Pinsel von MAC sind ein Luxus den man sich mal gönnen kann, wobei ich mir da jeden Kauf genau überlegen würde. Im Fall vom 217 habe ich den Kauf niemals bereut, bin jedoch auch zuvor einige Jahre um den Pinsel herumgeschlichen :)

Welchen der Pinsel liebt ihr ebenfalls besonders? Welche anderen Pinsel benutzt ihr gerne für eure AMUs?

Eure Elli

Labels: , , , , ,