Schminkkörbchen in der 11. Kalenderwoche: Reiseedition

Vielleicht habt ihr es mitbekommen, ich bin momentan nicht im schönen Berlin, sondern in meiner Heimat. Da ich es mir jedoch nicht nehmen lassen wollte, dennoch mein Schminkkörbchen zu packen, zeige ich euch meine Kosmetik, die ich für rund zehn Tage gepackt habe. Ich freue ich sehr, endlich wieder ein Schminkkörbchen posten zu können, durch meine Klausuren bin ich überhaupt nicht zum Schminken gekommen, das soll sich nun wieder ändern.
Erst wieder das komplette Schminkkörbchen auf einen Blick. Natürlich sind es etwas mehr Produkte geworden als in einem normalen Schminkkörbchen sind, man muss auf Reisen schließlich für alle Situationen etwas einpacken und kann nicht auf seine Sammlung zurückgreifen. Diesmal habe ich keine Swatches gemacht, da ich fast alle Produkte schon auf diesem Blog irgendwo entweder geswacht habe, oder bereits Tragebilder gezeigt habe. Sonst würde das wohl diesen Beitrag sprengen.

Das ist meine Reisekosmetik, die ich für zehn Tage eingepackt habe und gleichzeitig somit auch mein Schminkkörbchen. Viele Lidschatten, ein paar Lippenstifte und einiges an Blush. Eben alles was man so benötigt.
Wenn ich unterwegs bin, darf meine MAC Lidschattenpalette nicht fehlen, sie ist wirklich immer dabei. Mit ihr kann ich absolut alles schminken, was ich möchte. Drei freie Plätze habe ich noch, die darauf warten gefüllt zu werden. Der Color Tattoo in On and On Bronze darf für ein schnelles Make Up natürlich auch nicht fehlen. Die p2 Metal Eyes Lidschatten für etwas intensivere Farbe als in meiner MAC Palette durften auch noch mit, neben Grey Scorpion sind noch Green Crocodile und Blue Bird ins Schminkkörbchen gehüpft. Der MUA Lidschatten in Shade 5 hat mich bereits während eines anderen Schminkkörbchen begeistert, weshalb ich ihn einfach spontan eingepackt habe. Meine MAC Palette kann ich gerne mal genauer vorstellen, habt ihr daran Interesse?

Die Blushes sind durchweg eher natürlich und es ist kaum eine wirklich ungewöhnliche Farbe dabei. MAC Babyblush musste mit, da es immer auf die Wangen darf, wenn es schnell gehen muss und ich mir keine großen Gedanken über mein Blush machen möchte. Das Catrice Rosewood Forest Blush ist etwas dunkler als Babyblush, für den Fall dass es etwas dramatischer auf den Wangen werden darf. Das Cremeblush von Kryolan in der Farbe Dahlia benutze ich immer, wenn es schnell gehen muss, da ich es leicht mit den Fingern einarbeiten kann. Zu guter Letzt musste natürlich meine letzte Ausbeute in Berlin unbedingt mit, Stereo Rose von MAC habe ich euch hier vorgestellt und ist natürlich in meinem Körbchen vertreten.
Zu guter Letzt noch meine Lippenstifte. Ich habe aus der Matte Deluxe Reihe zwei deckendere Lippenstifte ausgesucht, 020 I kiss you und 050 I adore you, und zwei sehr natürliche Lippenfarben, von L'Oreal aus der Collection Privée Heike und von MAC Hot Gossip.

Das ist meine Reiseedition vom Schminkkörbchen. Ich habe garantiert viel zu viel eingepackt und schaffe es sicher nicht, jedes Produkt in einem Look zu verwenden, aber das ist diese Woche auch nicht mein Ziel. Ich bin gespannt, welche Looks entstehen werden!

Was packt ihr auf Reisen ein? Ist eure Schminktasche ebenso prall gefüllt?

Eure Elli

Labels: , , , , , , ,