Paint your Make Up - Marmorierte Lippen

Die liebste Marion von Marion Hair and Make Up veranstaltet momentan ein Gewinnspiel, wofür man ein möglichst kreatives Make Up schminken soll. Da sie selbst als Make Up Artistin arbeitet, hat sie vier ihrer Werke als Inspiration gezeigt, die man gern auch so nachschminken kann.
Klickt doch einfach auf das Bild, dort erfahrt ihr mehr Informationen zu dem Gewinnspiel und welchen tollen Preis man dabei gewinnen kann!

Als ich die Inspirationsbilder gesehen habe, stand für mich fest: Ich muss mich an den pinken Lippen probieren! So sehr haben sie mich in den Bann gezogen, das wollte ich auch probieren. Kombiniert mit dem ersten Nude Make Up sollte das mein Look werden.


Zugegeben, meine Umsetzung ist nicht so gut geworden wie bei Marion, aber ich glaube, dass ist selbstverständlich :)
Allerdings war ich mit den matten und satinierten Lippenstiften auch nicht ganz zufrieden, jedoch kam es mir erst etwas später, dem Ganzen mit etwas farblosem Gloss mehr Tiefe zu geben. Damit hat mir das Ergebnis viel, viel besser gefallen! Durch das Gloss, verschwimmen die Grenzen zwischen den Farben etwas, so sieht das viel mehr nach marmorierten Lippen aus. 





Die Augen habe ich fast ungeschminkt gehalten. Verwendet habe ich auf dem beweglichen Lid ein schmutziges Weiß, Strange aus der Naked 3 Palette und nach dem Vorbild ein orangestichiges Braun in der Lidfalte, bei mir ein loser Lidschatten von Da Vinci in der Farbe Mona Lisa ist. Die Wimpern habe ich in nur einer Schicht getuscht und die unteren Wimpern nur ganz, ganz leicht mitgetuscht (so, dass das Bürstchen die Wimpern fast nicht berührt).
Auf den Lippen habe ich mich natürlich am meisten ausgelassen. Ich habe einfach mit verschiedenen Lippenstiften kleinere und größere Klecke auf die Lippen gebracht, immer wieder geschichtet und übermalt und etwas ineinander geblendet. Ein Patentrezept habe ich nicht, nur dass man möglichst verschiedene Lippenstifte nehmen sollte und eben so lange damit auf den Lippen herumstreicht, intensiviert und übermalt, bis es gut aussieht. Eigentlich sogar eine sehr spaßige Art sich zu schminken, weil sie eher ungewöhnlich ist! Verwendet habe ich folgende Lippenstifte: p2 I adore you, IsaDora Hot Coral, Astor Bubbly und Alverde Softly Rose. Sicher könnte man hier mit schönen goldfarbenen und pinken Pigmenten was rausholen, jedoch besitze ich sowas leider nicht :(
Insgesamt hat mir jedoch das Experiment Spaß gemacht und auch wenn es nicht so toll aussieht wie bei Marion, werde ich mich vielleicht noch einmal an solchen Lippen probieren!
Macht doch auch noch mit bei dem Gewinnspiel, noch besteht die Möglichkeit daran teilzunehmen!

Wie gefällt euch meine Interpretation? Habt ihr sowas auch schon geschminkt?

Eure Elli

Labels: , , , , , ,