Roter ValentinsFreitag

Wenn ein Red Friday mit Valentinstag zusammen fällt, dann ist der Tag prädestiniert für ein romantisches FOTD mit roten Lippen. Ich muss gestehen, der Valentinstag ist für mich kein besonderer Tag. Zwar backe ich eine Kleinigkeit für meinen Freund, aber wir schenken uns nichts oder gehen besonders schick essen. Das kann man auch an einem anderen Tag viel entspannter machen, wenn nicht alle Paare im Restaurant sitzen. :D Dennoch wollte ich mich etwas hübsch machen und so zeige ich euch wie ich heute am Valentinstag durch den Tag gehen werde, der zugleich auch ein Red Friday ist.






Die Augen habe ich wie immer recht natürlich gehalten, auch wenn ich sie heute etwas stärker betont habe. Ich trage auf dem beweglichen Lid On and On Bronze Color Tattoo von Maybelline, Grey Scorpion von p2 in der Lidfalte und mit Sketch von MAC habe ich ein wenig im Außenwinkel abgedunkelt und am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Viel mehr braucht es für rote Lippen meiner Meinung nach nicht. Auf den Wangen habe ich von MUA Blossom aufgetragen und darüber Benefit Sugarbomb, da mir die Deckkraft von Blossom zu gering war. Beides zusammen zaubert aber eine schöne Frische, die im Sonnenlicht schön funkelt und einen gesund aussehen lässt. Auf den Lippen dann der Hauptakteur, der p2 Matte Deluxe Lipstick in der Farbe 04 I love you (thihihi, wie passend zum Valentinstag!! Fällt mir erst jetzt auf :D). Dieser hat eine ganz wundervolle pinkstichige rote Farbe, die vielen sehr gut stehen wird. Sichert euch unbedingt noch eure Wunschfarben, denn für matte Lippenstifte sind diese ganz ausgezeichnet, verlassen aber leider das Sortiment! Hier habe ich die Farbe 06 I want you bereits vorgestellt, wobei sich die Farben von der Textur nicht unterscheiden! 
Insgesamt finde ich die Valentinsinspirationen auf anderen Blogs wunderschön und freue mich sehr, dass es momentan so viele AMUs und Nailarts gibt, ich finde das geht sonst häufig zwischen all den Reviews etwas unter. Besonders toll finde ich, dass wirklich jede Richtung vertreten ist, so ist nicht jede Inspiration rosa-violett mädchenhaft verspielt, sondern auch viele klassische Looks werden gezeigt.
Ich wünsche euch einen wundervollen Freitag, genießt die Zeit mit euren Liebsten und wenn ihr keinen Valentinstag feiert, kommt gut in das Wochenende!

Wie seht ihr am Valentinstag aus? Eher klassisch oder mädchenhaft verspielt?

Eure Elli 

Labels: ,