Auswertung Schminkkörbchen aus der fünften Kalenderwoche

Diese Woche schaffe ich es wieder die Auswertung meines Schminkkörbchens getrennt zu posten, so wird das nicht ein monströser Beitrag. :)
Insgesamt war ich sehr zufrieden mit meinem Körbchen diese Woche, auch wenn zwei Produkte nicht zum Zuge gekommen sind.
Wie immer findet ihr die Swatches zu den Produkten in dem Post, in dem ich das Körbchen vorstelle, also hier.

Mein Körbchen war diese Woche recht durchmischt und recht bunt, was mir gut gefallen hat! 
Die Lidschatten haben es mir diese Woche besonders angetan. Meine losen Lidschatten, die ich zuvor nicht einmal verwendet habe, haben sich als wahre Schätzchen entpuppt! Der MUA Eye Dust in Shade 5 macht sich super schön am Auge, auch wenn der silbrige Schimmer nicht mehr so dominant am Auge ist. Er ist super toll, mehr kann ich kaum sagen! Schade, dass ich ihn so lange vernachlässigt habe! Da Vinci in der Farbe Mona Lisa ist ein sehr warmes Braun mit orangenem Stich, der jedoch am Auge nicht so stark wirkt wie auf dem Swatch. Diesen Lidschatten hab ich super gern in der Lidfalte benutzt und er passt super in ein sehr natürliches AMU. Auch hier habe ich mich gefragt, wieso ich so lange ihn nicht verwendet habe! Wahrscheinlich dachte ich, dass lose Lidschatten etwas mehr Zeit beanspruchen im Auftrag und ich dafür morgens einfach keine Zeit habe. Man benötigt zwar etwas mehr Zeit um ein paar Krümel des Lidschattens in den Deckel zu schütteln, jedoch fand ich das nicht tragisch. Den Lidschatten Have you seen Alice? von Catrice habe ich gemeinsam mit dem Color Tattoo Always Green verwendet und mich in diese Kombination sehr verliebt. Der Color Tattoo ist allerdings von einer schlechteren Qualität als mein On and on Bronze Lidschatten, Always Green ist viel trockener und lässt sich nur fleckig auf das Auge bringen. Schade, aber als Base ist es vollkommen in Ordnung.
der Jumbo Eye Pencil in Black Bean kam diese Woche leider in keinem Make Up vor, irgendwie hat eine schwarze Base zu keinem Tag gepasst. Dafür durfte der Kajalstift von Catrice Greetings from... auf das Auge und hat mich bitter enttäuscht. Er ist zwar nicht super trocken, jedoch gibt er auf der Wasserlinie so gut wie keine Farbe ab, was ich sehr schade finde. Als Lidstrich hat er auch nicht wirklich getaugt, da er auch hier kaum Farbe abgibt und man ordentlich schichten muss bis man auch nur einen Hauch von Farbe erkennen kann. Schade, die Farbe auf dem Swatch war so schön!
Benefit Ooh la Lift hat mich hingegen positiv überrascht. Ich habe ihn wirklich jeden Tag angewendet und mir ist aufgefallen, dass durch das Produkt mein Concealer weniger in die Fältchen kriecht und die Augenpartie mehr gestrahlt hat. Es hatte einen "Hallo wach" Effekt der mir sehr gut gefallen hat! Auf jeden Fall baue ich das Produkt nun in meine Routine mit ein. Das Blush von MAC in Gentle hat mir wie immer gut gefallen. Solides Blush mit schöner Farbe.
Mein Lippenprodukt, der Astor Lippenstift in der Farbe Bubbly, ist leider nicht auf die Lippen gekommen. Mitte der Woche hatte ich plötzlich so eine trockene Stelle um den Mund, dass ich da lieber auf Lippenstift verzichtet habe und nur Lippenpflege benutzt habe. Super schade, ich hab mich so auf den Lippenstift gefreut. :(
Zu guter Letzt das Parfum. Ich kenn es ja schon, ich finde  es gut und weiß, dass es viele andere auch sehr gern haben. Es ist ein bisschen leerer geworden, da ich es wirklich jeden Tag benutzt habe :)

Nun aber zu dem wohl interessanteren Teil, den Looks :)

Look 1

Das bunteste AMU der Woche. Hier trage ich das Color Tattoo in Always Green als Base und drüber Have you seen Alice?. Das resultierende Grün fand ich unheimlich schön! In der Lidfalte trage ich den losen MUA Lidschatten und im äußeren V ganz leicht Sketch, ebenso am unteren Wimpernkranz (ganz leicht). Am unteren Wimpernkranz hab ich ebenso ein klein wenig von dem Zoeva Graphic Eyes+ in Good Karma gegeben, um das Grün zu unterstützen. Im Innenwinkel habe ich MAC Grain aufgetragen.
Wangen sind mit MAC Gentle getönt und auf den Lippen MAC Patisserie (ich nerve schon mit dem Lippenstift, oder? :D).
Hat mir total gefallen und würde ich jeder Zeit so nochmal tragen. Wahrscheinlich mein Lieblingslook diese Woche.

Look 2

Eher natürlich gehalten war dieser Look, wobei leider das Foto irgendwie super viel Farbe geschluckt hat, stellt euch das Ganze mit wesentlich mehr Rotanteil im Außenwinkel vor. Manchmal will das Licht einfach nicht so mitspielen! 
Zumindest habe ich MAC Grain auf dem gesamten beweglichen Lid verwendet, den Da Vinci Lidschatten in der Lidfalte, MAC Star Violett im äußeren Augenwinkel und mit MAC Sketch etwas vertieft. Ach Mensch, mich ärgert es so sehr, dass die Farben nicht so schön zu sehen sind. Ich mochte den Look wirklich gern, weil er recht farbenfroh (haha, mensch -.-) war, jedoch gut in der Uni tragbar war. 
Kennt ihr das, wenn ihr ein Make Up super schön fandet, die Bilder aber leider irgendwie nach einem Farbenbrei auf den Bildern aussehen? Mist Mist Mist!

Look 3
Ja, das war eher ein Test und ich bin mir immer noch nicht sicher ob er mir gelungen ist. Ich wollte eigentlich mit dem Kajal Greetings from... einen Doppelten Eyeliner ziehen, was sicher schön ausgesehen hätte wäre der Kajal farbintensiver gewesen! Ich musste wirklich viel, viel schichten bis ich etwas Farbe auf dem Lid hatte, so wurde der Strich sehr dick! Sonstige Lidschatten waren eher dezent, MAC Grain auf dem beweglichen Lid und etwas von dem MUA Lidschatten in der Lidfalte, jedoch nur ganz, ganz leicht. Lippen mit MAC Twig etwas stärker betont.
Wie gefällt euch das? Ich bin mir gerade bei dem Look immernoch sehr unsicher!

So, das war mein Schminkkörbchen diese Woche. Ich hatte viel Freude daran, auch wenn die ein oder andere Enttäuschung dabei war. Dennoch könnte so gern jede Woche laufen. :) Ich freue mich schon auf die kommende Woche, morgen stelle ich euch mein neues Körbchen vor. :)

Wie gefallen euch die Looks? 

Eure Elli

Labels: , , , , , , , , ,