Nagelstube: Eiszeit


Ich hatte schon befürchtet, für ein winterliches Nageldesign würde es dieses Jahr keinen Anlass mehr geben, aber inzwischen sind ja doch noch einige Schneeflöckchen vom Himmel gefallen. Also konnte ich eine meiner neuen Stampingschablonen verwenden und was daraus geworden ist, seht ihr hier heute. 


Grundiert habe ich mit zwei Schichten Weiß. Zusammen mit einem hellblauen Lack habe ich danach mit Hilfe eines angefeuchteten Make-Up-Schwämmchens den Gradienten aufgetupft. Ich habe alles erstmal gut trocknen lassen, bevor ich mit dem Stamping angefangen habe. Verwendet habe ich die Schablone AT09. Ich habe auf alle Nägel verschiedene Schneeflocken in weiß, hellblau und silber aufgestempelt. Zum Schluss habe ich in ein paar Zwischenräume kleine weiße Halbperlen aufgeklebt.




Verzeiht mir die unebenen Ränder. Natürlich ist mir viel zu spät eingefallen, meine Fingerspitzen abzukleben und deshalb gab es bei dem Getupfe eine ziemliche Sauerei. Beim „Aufräumen“ hat der Nagellackentferner meine Nagelhaut nach einer Weile so ausgetrocknet, dass ich es irgendwann dabei belassen habe. 



Verwendete Lacke:


Mögt ihr den Schnee oder hofft ihr, dass es bald wieder Frühling wird?

Eure Anna

Labels: , , , , , ,