Make Up ohne Pinsel oder auch: Meine kleine Reisetasche

Ich habe ein Make Up, dass ich ganz ohne Pinseleinsatz innerhalb von 5 Minuten auf mein Gesicht bekomme und dann bereit bin mich der Menschheit zu zeigen. Dadurch dass ich es komplett ohne Pinsel schminken kann, eignet es sich besonders als Reisekosmetik wenn man nur eine Nacht weg ist und kein besonderes Make Up benötigt. Manchmal schminke ich es aber auch Morgens wenn ich nicht aus dem Bett steigen will und lieber mit Handspiegel unter meiner Bettdecke schminke :D Dabei komme ich mir immer ein wenig vor wie ein Kind, das mit Schminke aus bunten Töpfchen im Gesicht herum schmiert. 

Das sind alle Produkte die ich dafür benötige und sie passen alle in die kleine Tasche oben. Ich weiß leider nicht woher diese Tasche ist, ich habe sie von meiner Mutter zu Weihnachten vor einem Jahr bekommen. Ich benutze meist im Alltag kein zusätzliches Puder, da ich nicht dazu neige im Gesicht stark zu glänzen. So gehört zu meiner Standardausrüstung: Ein Make Up und ein Concealer, Mascara und Eyeliner sowie ein Augenbrauenstift. Der Cremelidschatten sowie das Blush sind natürlich austauschbar, meist kommen aber die die beiden Kanditaten mit, da sie im Auftrag unkompliziert und sehr natürlich auf meinem Gesicht wirken.

Es handelt sich um einen limitierten Paintpot von MAC in der Farbe Stormy Pink, allerdings könnt ihr jeden beliebigen natürlichen Cremelidschatten nehmen den ihr zuhause habt. Bei Stormy Pink handelt es sich um ein schmutziges Lila, das der Lidschattenfarbe "Shale" aus dem regulären Sortiment sehr, sehr nahe kommt. Ich nehme lieber einen etwas farbigen Cremelidschatten als einen Braunen. Das wirkt nicht ganz so langweilig. Als Blush benutze ich den Cream Blusher von Kryolan in der Farbe Dahlia. Er war vor einigen Monaten in meiner Glossy Box. Ein wenig muss man bei dem Blush aufpassen nicht zu viel zu nehmen, aber das hab ich mittlerweile raus. Beide Farben wirken auf meinem Gesicht nicht aufdringlich und sehr natürlich. Deshalb verwende ich auch meist einen etwas stärkeren Lippenstift dazu, da dieser jedoch nach Lust und Laune wechselt wurde er nicht mit abgelichtet. Manchmal gibt es aber auch nur etwas Lippenpflege.

An dem Tag hab ich zu Amorous von MAC gegriffen, den Lippenstift habe ich hier schon einmal gezeigt und ein paar Worte zu ihm verloren. Ich fühle mich sehr wohl damit, auch wenn es nicht viel Make up ist auf meinem Gesicht. 

Schminkt ihr euch manchmal auch ganz ohne Pinsel, vor allem wenn ihr nicht am heimischen Schminktisch seid? 

Eure Elli

Labels: , , , ,