Nagelstube: Goldstar

Heute gibt es wieder ein etwas weihnachtliches Nageldesign. 


Um schöne Sternchen zu malen, habe ich mir mit einem Motivstanzer aus einem Streifen Klebefilm eine Schablone ausgestanzt und diese dann einfach auf den Nagel geklebt Das hat leider nicht ganz so gut funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe, weil der Lack an den Ecken ein bisschen unter den Tesa gelaufen ist, aber das konnte ich mit einem Rosenholzstäbchen noch einigermapßen korrigieren. Allerdings ist die Methode ganz praktisch, wenn man wie ich keine ruhige Hand zum Freihandmalen hat. ;) 
Auf Zeige- und kleinen Finger habe ich ein Sternmuster gestampt, aber wie ihr seht - sieht man nichts. Wenn Licht draufscheint, erkennt man den goldenen Schimmer, aber sonst sieht man davon leider kaum etwas. 
Der Ringfinger mit Gold und Glitter hat sich da als unkompliziert erwiesen. ;)



Benutzt habe ich:
# p2 100 Open Your Heart!
# Catrice C03 Bronze-Deco aus der "Arts Collection"-LE
# essence 121 Gold Fever
# essie Good To Go



Habt ihr schonmal mit eher unüblichen Methoden eure Nägel dekoriert? Wenn ja, womit? Eure Anna

Labels: , , , , ,