Nagelstube: Galaxy Flakes

Auf die „Superheroes“-Limited Edition von essence hatte ich mich sehr gefreut, denn für Effektnagellacke bin ich immer zu haben. Im dm bin ich ein Weilchen drumherum geschlichen und habe mir letztendlich nur eine von den sechs Fläschchen gekauft. Entschieden habe ich mich für die Farbe 06 the awesome. Die Trägerflüssigkeit besteht aus einem transparenten rosafarbenen Lack mit leichtem Stich ins Bläuliche und verschieden großen Glitterflakes in rosa, silber und mit Holo-Effekt. 


Da der Lack auch nach zwei Schichten noch sehr transparent ist, habe ich als Basis einen schimmernden pinken Lack von Sabrina Rudnik Cosmetics verwendet, den ich vor einiger Zeit in meiner Pink Box hatte. Darüber kamen zwei Schichten „the awesome“ und zum Abschluss eine Schicht essie good to go.


Die Trocknungszeit ist nicht zu lang und nicht zu kurz, was den Auftrag sehr angenehm macht. Die „Galaxy Flakes“ lassen sich gut verteilen und sammeln sich nicht an der Nagelspitze, wie ich es von anderen Glitzerlacken kenne.

Ich mag das Ergebnis sehr. Die zwei Schichten mit den verschieden großen Glitzerpartikeln geben dem Design viel Tiefe und lassen es leicht gelartig erscheinen. Leider kommt der Effekt auf den Fotos nicht so gut raus, wie es in Wirklichkeit aussieht.



Leider hat der Nagellack sich über Nacht etwas zusammengezogen und es sieht aus, als wäre schon Tipwear entstanden.



Zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen, da mit meinem Überlack alles mehrere Tage hält, ohne zu Splittern.

Trotz kleiner Mängel bin ich froh, dass ich von den Superheroes-Lacken diesen ausgewählt habe. Für den Preis von 1,99 € kann man nichts sagen und ich werde ihn bestimmt öfter tragen.


Wie hat euch diese Limited Edition gefallen? Was habt ihr euch davon gekauft?

Eure Anna



Keine Kommentare

Powered by Blogger.
Back to Top